Home Pressemeldungen Solidworks World 2017: German RepRap zeigt X1000 Showcase mit 3D gedruckten Teilen...

Solidworks World 2017: German RepRap zeigt X1000 Showcase mit 3D gedruckten Teilen von bis zu einem Meter

Live Demonstration mit dem German RepRap X1000 3D Drucker – mit Hilfe der SOLIDWORKS Software werden riesige, funktionelle Teile hergestellt

Feldkirchen, München, Februar 2017 – German RepRap, Hersteller von industriellen 3D-Druckern, gab heute bekannt, dass sie ihren X1000 3D-Drucker, der in der Lage ist, Teile bis zu 1 Meter Größe zu drucken, zum ersten Mal in den USA bei der SOLIDWORKS World 2017, vom 5. bis 8. Februar 2017 im Los Angeles Convention Center, Los Angeles, Kalifornien, USA zeigen werden. Die 19. SOLIDWORKS World bringt Designer, Ingenieure, Manager und Partner zusammen, um Ideen, Trends und die Technologie zu diskutieren, die die Zukunft des Produktdesigns gestalten. Besucher können live dabei sein, wie der German RepRap X1000 3D-Drucker mit Hilfe der SOLIDWORKS-Software in der Lage ist, riesige Teile für Prototypen- und Funktionsanwendungen aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Materialien herzustellen.

Als SOLIDWORKS-Partner hat German RepRap eine Reihe von 3D-Druckern entwickelt, die Ingenieuren dabei helfen, aus ihren Solidworks-CAD-Modellen riesige 3D-gedruckte Teile mit hoher Maßgenauigkeit und Zuverlässigkeit herzustellen, ohne dabei auf die Arbeit mit teuren und zeitraufwendigen Servicebüros angewiesen zu sein.

„SOLIDWORKS ist die Best-in-Class CAD-Lösung für Ingenieure und wir sind stolz darauf, dass die German RepRap 3D-Drucker SOLIDWORKS-Anwendern dabei helfen, ihre Ideen zum Leben zu erwecken, vor allem für große Teile und industrielle Anwendungen. Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr unseren X1000 3D-Drucker auf der SOLIDWORKS World vorstellen können, und sind begeistert, dass wir auch unsere kommende Partnerschaft mit DOW Corning für unsere flüssige Silicon-3D-Drucktechnologie präsentieren können „, sagt Walter Puls, LLC.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.