Home Schlagworte ETH Zürich

Alles zum Thema: ETH Zürich

Farben mit 3D-gedruckten Nanostrukturen erschaffen

ETH-Forschende erzeugen Farben, indem sie bestimmte Nanostrukturen 3D-drucken, die sie einem Schmetterling abgeschaut haben. Mit diesem Prinzip können künftig Farbbildschirme hergestellt werden. Für ihre neue...

Foam-3D-Drucktechnik könnte den Einsatz von Beton im Bauwesen minimieren

FoamWork ist eine Foam-3D-Drucktechnik, die an der ETH Zürich in Zusammenarbeit mit der FenX AG entwickelt und erforscht wurde. Das Verfahren ermöglicht die Produktion...

Forscher ermöglichen mit neuer 3D-Druck-Technologie Metallteile im Nanomaßstab

Forscher der ETH Zürich und der Nanyang Technological University (NTU) haben ein neues 3D-Druckverfahren entwickelt, mit dem Metallteile im Nanobereich hergestellt werden können. Mit dem...

Roboter mit 3D-Druck zum Leben erwecken

Studierende des ETH Projekts Dyana verbinden Animation und Robotik, um einen katzenartigen Charakter mit realistischen Bewegungen zu erschaffen. Für die Herstellung ihres ausgeklügelten Prototypen...

3D-gedrucktes Nanomaterial könnte Kevlar und Stahl für kugelsichere Panzerung ersetzen

Das Institute for Soldier Nanotechnologies (ISN), das sich aus dem MIT, dem Caltech, der ETH Zürich und dem US Army Research Lab zusammensetzt, hat...

Effiziente Kühlung für Elektromotorrad durch 3D-Druck

Ein studentisches Fokusprojekt der ETH Zürich realisiert Prototypen eines neuartigen Kühlsystems mit Unterstützung von dem 3D-Drucker-Hersteller Voxeljet. Das neuartige Kühlsystem sorgt im Elektromotorrad ethec...

ETH Zürich: 3D-gedruckte bioresorbierbare Atemwegsstents

Atemwegsstents werden gesetzt um krankhafte oder verletzungsbedingte Verengung der Luftröhre oder der Hauptbronchien zu behandeln. So soll verhindert werden, dass Patienten unter der Verengung...

Wissenschaftler der ETH Zürich entwickeln 3D-gedruckte Mikroroboter für medizinische Anwendungen

Wie die ETH Zürich in einer Pressemitteilung mitteilt, haben Wissenschaftler der Einrichtung eine Methode entwickelt, mit der sie Mikrometer kleine Maschinen herstellen können, in...

Fast Complexity: Additive Manufacturing für Beton-Fertigteilplatten

Beton ist für 8% unseres globalen Kohlenstoff-Fußabdrucks verantwortlich. Mehr denn je ist es heute unerlässlich, Beton effizienter zu nutzen. Im Rahmen des Projekts "Fast...

Agrarroboter bekämpft Unkraut ohne Pestizide

Das für seine langjährige Expertise mit Faserverbundtechnologien bekannte Engineering-Unternehmen Scheurer Swiss GmbH unterstützt das Projekt «Rowesys» – Robotic Weeding System – der ETH Zürich...

Spectroplast präsentiert Silikon-3D-Druck für Atemgeräte

Das ETH Zürich Spinoff Spectroplast AG stellt im Auftrag von Medizinalfirmen unter anderem Silikonaufsätze für Atemmasken her. Gerade diese sind in Zeiten von Corona...

ETH-Zürich: Allzweck-Trägertinte für 3D-Drucker

Forscher der ETH Zürich haben aus Zellulosefasern und biologisch abbaubaren Nanopartikeln ein Gel hergestellt, das sich verflüssigt, wenn es durch die Spritzdüse eines 3D-​Druckers...

Schweizer 3D-Druck-Spezialist 9T Labs schließt erfolgreich Finanzierungsrunde ab

Die 9T Labs AG mit Sitz in Zürich hat ihre Startfinanzierungsrunde in Höhe von 4,3 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Damit soll die Entwicklung der eigenen...

Millimetergroßer David von Michelangelo aus dem 3D-Drucker

An der ETH Zürich wurde ein 3D-Druck->Verfahren entwickelt, welches den Druck von winzigen Objekten aus Metall erlaubt. Gezigt wurde die Technik anhand eines millimetergroßen...

DNA der Dinge: Daten in 3D-gedruckte Dinge speichern

Die Erbsubstanz DNA ist ein Speichermedium der Natur. Die DNA ist die Bauanleitung jedes Lebewesen. Forscher haben die Möglichkeit geschaffen in DNA-Form Daten zu...

ETH-Zürich: 3D-Druck mit Glas

ETH-​Forscher stellten mithilfe eines 3D-​Druckverfahrens komplexe und hochporöse Glasobjekte her. Die Grundlage dafür ist ein spezielles Harz, das sich mit UV-​Licht härten lässt. Immer mehr...

Kundenspezifische 3D-gedruckte Herzklappen aus Silikon

Wissenschaftler der ETH Zürich und des südafrikanischen Unternehmens Strait Access Technologies stellen mithilfe des 3D-Drucks maßgeschneiderte künstliche Herzklappen aus Silikon her. Dies könnte dazu...

ETH Zürich: Metallische Mikroobjekte 3D-gedruckt

Forscher an der ETH Zürich in der Schweiz haben eine neue 3D-Druck-Methode entwickelt, mit der Objekte auf der Mikrometerskala aus mehreren Metallen und mit...

Haus aus dem 3D-Drucker: „DFAB HOUSE“ offiziell eröffnet

Auf dem NEST-Gebäude der Empa und Eawag in Dübendorf wurde das DFAB HOUSE offiziell eröffnet. Es ist das weltweit erste bewohnte «Haus», das nicht...

Die steifsten porösen leichten Materialien aller Zeiten

ETH-Forscher haben eine Konstruktionsweise entwickelt und hergestellt, die die Steifigkeit poröser Leichtbauwerkstoffe maximiert. Es ist praktisch unmöglich, steifere Designs zu entwickeln. 3D-Druck und andere additive...

Populäre Artikel

Empfehlungen

X
X