Home Anwendungen Indimise: Angepasste Smartphone Hüllen aus dem 3D-Drucker

Indimise: Angepasste Smartphone Hüllen aus dem 3D-Drucker

Das deutsche Start-Up Indimise hat sich auf die individualisierte Fertigung von Smartphone Hüllen spezialisiert. Hierbei setzt das Unternehmen auf 3D-Druck.

Das Unternehmen hat hierfür einen Online-3D-Konfigurator entwickelt. In diesen Konfiguratoren können parametrische Designs von Smartphone Hüllen intuitiv und umfangreich angepasst werden. Durch die Kombination der geometrischen Freiheiten der 3D-Druck Technologien mit den Online-3D-Konfiguratoren entstehen so durch den Kunden frei gestaltete Hüllen. Auf Grund der nahezu unendlichen Konfigurationsmöglichkeiten ist jedes Produkt im Ergebnis ganz individuell und einzigartig.

Derzeit bietet das Unternehmen 8 verschiedene Designvorlagen an, die spielerisch angepasst werden können. Die geometrischen Strukturen sind sowohl durch die Natur, als auch von moderner und historischer Architektur inspiriert. So finden sich neben bionischen Mustern auch orientalische Ornamente in der Designauswahl. Darüber hinaus können die Hüllen durch Text personalisiert werden. Es stehen 10 verschiedene Farben und mehrere Oberflächeneigenschaften zur Auswahl.

Gefertigt werden die vom Kunden selbst gestalteten Hüllen durch das Lasersinter-Verfahren auf industriellen SLS-Maschinen von EOS im Material Polyamid 12. Das Verfahren eignet sich für die detailreichen Designs durch seine hohe Auflösung besonders gut und das Polyamid bietet gleichzeitig eine hohe Zähigkeit für optimale strukturelle Eigenschaften.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.