Home Praxis & Maker Die 5 beliebtesten 3D-Modell-Plattformen für den 3D-Druck 2021

Die 5 beliebtesten 3D-Modell-Plattformen für den 3D-Druck 2021

3D-Drucke werden anhand von digitalen Modellen erzeugt. Während solche 3D-Modelle entweder selbst designt, werden können, gibt es auch Plattformen, welche 3D-Druck-Vorlagen anbieten. Im Normalfall werden diese Portale von Designern befüllt und User können entweder gratis oder gegen eine Gebühr die 3D-Modell-Dateien herunterladen.

3Druck.com bietet eine Übersicht mit den bekanntesten 3D-Modell-Plattformen an. Wir haben die Daten des Jahres 2020 ausgewertet und können daher die fünf Portale mit den meisten Zugriffen bei 3Druck.com präsentieren. In unserem Verzeichnis bieten wir einen Überblick über alle 3D-Modell-Anbieter, in dieser Liste konzentrieren wir uns auf Plattformen, die sich zusätzlich auf den 3D-Druck spezialisiert haben.

1. Thingiverse

Thingiverse 3D-Druck-Vorlagen

Thingiverse ist vermutlich die bekannteste Plattform. Die Webseite wird von dem 3D-DruckerHersteller Makerbot betrieben und ist seit 2008 aktiv. Das Portal steht allen Usern offen und ist kostenlos nutzbar. Benutzer können kostenlos Modelle herunterladen sowie auch hochladen. Thingiverse ist vermutlich das Portal mit den meisten (kostenlosen) 3D-Modellen für den 3D-Druck.

2. Pinshape

Pinshape 3D-Druck Vorlagen

Wie Thingiverse wurde Pinshape in den USA gegründet und bietet eine Reihe von 3D-Druck-Modelle. Neben kostenlosen Dateien kann man auch kostenpflichtige 3D-Dateien beziehen. Designer können ihre Modelle auch verkaufen und es finden in der Community auch regelmäßig Wettbewerbe statt. Seit 2016 ist die Plattform im Besitz des bekannten 3D-Drucker-Herstellers Formlabs.

3. MyMiniFactory

3D Druck Vorlagen

Das britische Portal MyMiniFactory wurde 2013 gegründet und hat sich in den letzten Jahren zu einer interessanten 3D-Modell-Plattform entwickelt. Designer können eigene Shops eröffnen, bei dem sie ihre Modelle verkaufen können. Es gibt auch die Möglichkeit kostenlose 3D-Modelle anzubieten. Wie bei anderen Plattformen gibt es auch Wettbewerbe und eine Community.

4. Cults

Cults ist eine französische Plattform, die nun schon seit mehreren Jahren auf dem Markt ist. Wie auch MyMiniFactory gehört die Plattform keinen 3D-Drucker-Hersteller, aber es gibt immer wieder Kooperationen mit 3D-Drucker-Hersteller. Neben kostenlosen 3D-Modellen, gibt es auch kostenpflichtige Angebote. Designer können auch 3D-Druck-Modelle leicht über Cults verkaufen und bekommen eine Provision in der Höhe von 80%.

5. YouMagine

YouMagine ist ähnlich wie Thingiverse aufgebaut. Alles dreht sich um Open-Source-Modelle. Hinter dem niederländischen Portal steckt der 3D-Drucker-Hersteller Ultimaker. Ultimaker ist einer der beliebtesten Desktop-3D-Drucker-Hersteller im FDM-Bereich. Die Plattform bietet eine Community-Funktion und neben Downloads sind auch Uploads möglich.

Modell-Plattform-Betreiber sowie auch andere User haben hier die Möglichkeit um weitere Plattformen einzutragen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.