Home Anwendungen 3D-gedruckter Farbmischer für die perfekte Farbe

3D-gedruckter Farbmischer für die perfekte Farbe

Um die perfekte Mischung für eine Farbe zu bekommen, empfiehlt es sich diese gut zu schütteln. Der Maker Mark Rhodes hat den Prozess des Farbmischens für sich automatisiert und einen 3D-gedruckten Schüttler entwickelt. Mit nur einem einzigen Motor schüttelt er die Flasche entlang dreier Dreh- und einer Translationsachse.

Bei der Konstruktion ist ein zylindrischer Behälter an einem U-förmigen Bügel an jedem Ende befestigt, der wiederum an einer rotierenden Welle befestigt ist. Nur eine dieser Wellen wird angetrieben, die andere ist praktisch ein Leerlaufrad. Beim Einschalten dreht sie den Behälter teilweise um die Nick- und Gierachse, 360 Grad um die Rollachse, und bewegt ihn hin und her. Entlang der Innenseite des Zylinders sind mehrere Bänder gespannt, welche die Farbflasche während des Schüttelns festhält.

Der Mechanismus ist auf einem 3D-gedruckten Rahmen montiert, der schnell auf einen Tisch gespannt werden kann. Auf Twitter hat der Maker ein Video seines Farbmischers präsentiert. Eine ausführlichere Beschreibung seines Projekts sowie den Download zu den 3D-Modellen, sind in Arbeit.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.