Home 3D-Drucker Ackuretta stellt neuen Dental-3D-Drucker DENTIQ vor

Ackuretta stellt neuen Dental-3D-Drucker DENTIQ vor

Ackuretta stellt seit 2015 harzbasierte 3D-Drucker her, die sich auf die lukrative Dentalbranche konzentrieren. Das taiwanesische Unternehmen hat in seinem Portfolio bisher drei Modelle. Dazu gehört der Freeshape 120, der im Januar 2019 präsentiert wurde und den größeren DLP-Drucker Diplo.

Da das Gerät offiziell erst am 22. Januar vorgestellt wird, kennen wir derzeit nur wenige Details. Bekannt ist jedoch schon jetzt, dass es für das Gerät eine automatische Kalibrierung gibt und die Druckgeschwindigkeit um 30% schneller sein soll. Ebenso bietet das Unternehmen über 100+ vorkalibrierte Materialien sowie eine einfache Handhabung.

Ziel ist es, dass Zahnärzte das Gerät in der eigenen Praxis nutzen und am gleichen Tag Modelle für Patienten drucken können. Über die Preisgestaltung ist noch nichts bekannt, aber die ersten Vorbestellungen bekommen eine passende Waschstation für den Drucker.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.