Home Medien 3D-Drucker gewinnt bei HackaDay´s Astronaut or Not?

3D-Drucker gewinnt bei HackaDay´s Astronaut or Not?

Bei der Abstimmung auf der bekannten Hacker- und Bastler-Seite, HackaDay steht nach der ersten Runde ein 3D-Drucker an erster Stelle.

Bei HackaDay´s Astronaut or Not? geht es darum ein Ding zu Bauen und alle Pläne dazu Online zur Verfügung zu stellen. In der ersten Runde wurden knapp 50.000 Votings abgegeben. Die meisten Fürsprecher hat das Projekt eines 300$ 3D-Druckers/Roboters zum Zusammenbauen gefunden. Eine Zustimmungsquote von über 80% spricht für das Projekt.

Hackaday_PickandPlace

Hinter “$300 Pick and Place / 3D printer” verbirgt sich ein kleiner Delta Roboter, der mit einer Vacuum Pumpe ausgestattet um SMT Bauteile auf einem Board zu platzieren. Da der Kopf austauschbar ist kann dieser auch als 3D-Drucker eingesetzt werden.

thp_voting-best_concept-results

Hier gelangt man zu dem Projekt.

via HackaDay

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.