Home 3D-Drucker Photocentric präsentiert den neuen LC Opus LCD-3D-Drucker

Photocentric präsentiert den neuen LC Opus LCD-3D-Drucker

Photocentric, ein Pionier des LCD-Drucks, hat mit dem LC Opus seinen bisher schnellsten LCD-Drucker vorgestellt. Der LC Opus ist laut Hersteller schnell und präzise und liefert eine zuverlässige und wiederholbare Leistung. Der LC Opus verfügt ein speziellen monochromen Bildschirm und wird vorkalibriert und druckfertig geliefert.

Sally Tipping, Vertriebsleiterin bei Photocentric, erklärte, dass sie einen vielseitigen Drucker für einen breiten Kundenstamm auf den Markt bringen wollten. So soll sich der neue LC Opus für Dentallabore sowie für technische Werkstätten eignen. Durch die einfache Handhabung soll die Maschine für Anfänger und Profis bedient werden können.

Der 3D-Drucker hat laut dem Unternehmen eine schnelle Aushärtungsgeschwindigkeit und niedrige Betriebskosten. Der neue Photocentric LCD 3D-Drucker zeichnet sich auch durch eine gleichmäßige Lichtverteilung für eine wiederholbare, gleichmäßige Aushärtung aus. Der PWM-Lüfter ermöglicht einen leisen Betrieb und eine effiziente Kühlung. So kann der Drucker auch bei hohen Temperaturen über längere Zeiträume hinweg betrieben werden. Trinamic-Motortreiber ermöglichen einen reibungslosen und leisen Betrieb. Die robuste Aluminiumkonstruktion, die lösungsmittelbeständige Lackierung und die langlebige Wanne sorgen laut Photocentric für jahrelange Haltbarkeit. Die robuste, rote Kunststoffhaube ist auch bei chemischer Einwirkung resistent gegen Rissbildung.

Die Produktion der neuen Maschine hat begonnen und die Modelle werden im dritten Quartal ab September 2021 ausgeliefert. Er wird von Photocentric an seinem Hauptsitz in Peterborough, Großbritannien, hergestellt.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelUS-Marine 3D-druckt Headcap für Minenräumeinsätze
Nächsten ArtikelStratasys ist der erste Gründungspartner des nFrontier Emerging Technologies Center (EmTeCe) Berlin
David ist Redakteur bei 3Druck.com.