Home 3D-Drucker Polnisches Unternehmen 3Novatica stellt zwei neue 3D-Drucker vor

Polnisches Unternehmen 3Novatica stellt zwei neue 3D-Drucker vor

Das polnische Unternehmen 3Novatica präsentiert zwei neue FFF 3D-Drucker.

Der erste in der Beiden ist Flexa. Ein günstiger FFF 3D-Drucker für den Arbeitsplatz. Für rund 1.600€ kann der Flexa Box vorbestellt werden. Nach der Markteinführung Ende Oktober/Anfang November wird der Flexa Box mit zwei Extrudern ca 1.900€ kosten. Die Basis Variante des Flexa mit einem Extruder schlägt mit 1.600€ zu Buche.

Der Flexa:

Das neue Prosumer Gerät von 3Novatica heißt Profabb. Dieser hat ein geschlossenes Gehäuse und ein beheiztes Druckbett. Der Preis soll laut CD3D, dem größten polnischen online Magazin rund um 3D-Druck bei rund 2.500€ liegen. Profabb hat ein 20*20*23cm großen Druckraum und soll für den 24h Betrieb geeignet sein.

Der Profabb:

via CD3D

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.