Home 3D-Drucker RICOH startet Verkauf von 3D Drucker AM S5500P in Europa

RICOH startet Verkauf von 3D Drucker AM S5500P in Europa

Das japanische Unternehmen RICOH beginnt mit dem Verkauf des 3D Drucker AM S5500P. Der 3D Drucker entspricht industriellem Standard und arbeitet mit dem SLS Verfahren.

RICOH ist Hersteller von Druckerproduktions- und Bürokommunikationssystemen. 2014 hat das japanische Unternehmen angekündigt, einen 3D Drucker für Unternehmen zu veröffentlichen. Im Oktober 2015 war der offizielle Verkaufsstart für den AM S5500P in Japan. Seit dem 17.Mai 2016 kann der 3D Drucker von RICOH auch in Europa erworben werden.

Der AM S5500P verfügt über einen Bauraum von 55 x 55 x 50cm. Im Inneren des Drucker arbeitet ein 100 Watt CO2 Laser der Material aufschmelzt, um daraus Objekte zu erzeugen. Wer so einen Drucker verwenden möchte muss erstmal einiges an Platz Freiräumen, der AM S5500P hat eine stattliche Größe von 2,1 x 1,5 x 2,4 Metern (Breite x Tiefe x Höhe). Ohne Druckmaterial hat der 3D Drucker ein Gewicht von 2.000 Kilogramm.

Die Höher der Layer kann zischen 0.08 und 0.20 mm variiert werden. Als Material stehen mehrere Kunststoffarten zur Verfügung unter anderem Nylon (Polyamid) oder Polypropylen. Der Drucker arbeitet derzeit nur mit dem von RICOH verkauften Druckmaterial.

Wer an dem 3D Drucker von RICOH interessiert ist, muss tief in die Tasche greifen: Der AM S5500P kostet rund 600.000€ (685.000$). Weitere Informationen zu dem 3D Drucker sind auf der Firmenwebsite von RICOH-Europe verfügbar.

The availability of the RICOH AM S5500P and relevant end-to-end services means that European businesses now have a single point of contact for everything related to additive manufacturing. This makes it easier for them to understand and deploy an additive manufacturing solution that can help improve their efficiency, productivity and entry to new business areas. Given the relative fragmentation of the market this is a significant development, as the printing of working parts on demand and the creation of prototypes enables businesses to meet their evolving manufacturing innovation needs.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.