Home Anwendungen BEEVERYCREATIVE ist an einem weiteren Weltraumprojekt “Projekt Imperial” für die Europäische Weltraumorganisation...

BEEVERYCREATIVE ist an einem weiteren Weltraumprojekt “Projekt Imperial” für die Europäische Weltraumorganisation beteiligt

Das Internationale Konsortium (OHB, BEEVERYCREATIVE, Sonaca Space und Athlone – Institut für Technologie in der Republik Irland) erteilte den Auftrag der ESA zur “Entwicklung eines 3D-Druckerprototyps für die ISS”, der in der Lage ist, große Teile mit hoher Festigkeit herzustellen funktionelle thermoplastische Kunststoffe “- Projekt IMPERIAL

Bereits im Mai 2018 entstand das Projekt MELT: Manufacturing of Experimental Layer Technology, das erfolgreich an die Europäische Weltraumorganisation als voll funktionsfähiger 3D-Druckerprototyp ausgeliefert wurde und unter den Mikrogravitationsbedingungen der ISS (International Space Station) und dem 3D-Druck mit Engineering bereit ist Polymere mit hochwertigen mechanischen und thermischen Eigenschaften. Dieses Projekt ist das erste Weltraumprojekt BEEVERYCREATIVE SONICA Space, BEEVERYCREATIVE, OHB-System und Active Space Technologies. Im September 2018 gewann MELT den TCT Aerospace Application Award, einen der renommiertesten Auszeichnungen im 3D-Druck.

Die OHB System AG als Konsortialführer arbeitet BEEVERYCREATIVE erneut mit einem internationalen Konsortium an einem neuen Projekt für die ESA. Project Imperial hat sich zum Ziel gesetzt, eine vollwertigen 3D Drucker an Board der ISS zu entwerfen, zu entwickeln und zu testen, technische Thermoplaste zu verwenden und Einschränkungen hinsichtlich des Bauvolumens zu beseitigen. Um die Funktionalität des 3D-Druckers zu demonstrieren, müssen mehrere Funktionsteile ausgewählt, gedruckt und getestet werden. Die gedruckten Teile müssen die Fähigkeit zur Fertigung im Weltraum demonstrieren.

Mario Angelo, CTO von BEEVERYCREATIVE, ist der Ansicht, “dass dieses neue Projekt unsere Fähigkeit zur Entwicklung von Technologien in einem Raumfahrtbereich bestätigt, was sicherlich einen großen Einfluss auf unser zukünftiges Leben hat.”

Der In-Space-3D-Druck ist seit der Auslieferung des ersten 3D-Druckers weit fortgeschritten. Drucker auf der ISS können jetzt mit technischen Materialien drucken und werden mit jeder Generation weiterentwickeln.

Über BEEVERYCREATIVE

BEEVERYCREATIVE ist ein mittelständisches portugiesisches Privatunternehmen, das für Qualität, Design und benutzerfreundliche Lösungen bekannt ist. Das Kerngeschäft des Unternehmens besteht in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Desktop-3D-Druckern für das eigene Portfolio sowie der Entwicklung von 3D-Drucktechnologie für spezielle additive Fertigungsprojekte auf Anfrage.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.