Home Industrie Formlabs bietet jetzt kundenspezifische ‘Formlabs Factory Solutions’ an

Formlabs bietet jetzt kundenspezifische ‘Formlabs Factory Solutions’ an

Das SLA-3D-Druckunternehmen Formlabs bietet seinen Kunden nun ein neues Paket für ein 3D-Druck-Ökosystem an. Mit den Formlabs Factory Solutions hilft die Firma dabei eine 3D-Druckfabrik mit 3D-Druck-Hardware, –Software und –Materialien aufzubauen.

Das Ziel von Formlabs ist es Unternehmen die Möglichkeit zu bieten, eine agile Fabrik so zu bauen, wie sie es wünschen, mit intuitiven Werkzeugen und transparenter Preisgestaltung. Mithilfe der additiven Fertigung kann die Produktion neuer Produkte schneller skaliert werden und somit auch schneller Produkte auf den Markt gebracht werden.

Die Fabriklösungen umfassen drei Schlüsselelemente: das kundenspezifische Fabrikpaket, die kundenspezifische Materialentwicklung und die Formlabs-Beratung. Das Custom-Factory-Paket basiert auf dem hochskalierbaren Form-3-System des Unternehmens. Formlabs erklärt, dass seine Fabriklösungen für die Produktion von mindestens 10.000 Teilen pro Jahr vorgesehen sind.

Das Angebot der kundenspezifischen Materialentwicklung ist ziemlich selbsterklärend. Das Formlabs-Team von erfahrenen Materialwissenschaftlern wird mit den Kunden von Factory Solutions zusammenarbeiten, um Materialien zu entwickeln, die deren spezifische Anforderungen, einschließlich Zugfestigkeit, Dehnungseigenschaften und Reißfestigkeit, erfüllen. Ebenso verfügt der Hersteller auch über eine große Auswahl an kommerziell einsetzbaren SLA-Materialien, mit denen gearbeitet werden kann.

Formlabs Consulting soll Kunden bei der Implementierung und Nutzung ihrer agilen 3D-Druckfabrik unterstützen. Der Beratungsservice umfasst alle Schritte der Produktion, von der Produktkonzeption über die Druckoptimierung bis hin zur Endproduktion. Die Beratung kann auch für andere Zwecke genutzt werden, einschließlich der Erstellung von Geschäftsplänen und Projekt-Machbarkeitsstudien.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.