Home Industrie Neue Mercedes S-Klasse könnte 3D-gedrucktes Interieur bekommen

Neue Mercedes S-Klasse könnte 3D-gedrucktes Interieur bekommen

In einem Interview mit dem Autoexpress plaudert der Chef Interieur Designer, Jan Kaul bei Mercedes über das nächste Interieur der S-Klasse.

Dabei werden Themen wie Gesture Control, Touchscreens und andere Technologien angesprochen. Erwähnt wird auch, dass das Design der Lüftung aus einem Teil besteht und andere Bestandteile mittels 3D-Drucker produziert werden. Die hohe Qualität des verwendeten Materials und die schnellere Produktionszeit lässt 3D-Druck herkömmlichen Produktionsweisen den Vorzug.

Jan Kaul, Chieg Interior Designer bei Mercedes Benz auf die Frage ob Additive Herstellungsmethoden eingesetzt werden:

Yes, for sure. But this is a question of margins – we must be making [thousands of these] components to be sure the quality and cost [is viable].

mercedes-s-class-coupe-concept-2014-interior-finish

via Autoexpress

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.