Home Industrie nTopology bekommt erstes Büro in Deutschland

nTopology bekommt erstes Büro in Deutschland

Das US-amerikanische Engineering-Software-Unternehmen nTopology hat sein erstes Büro in Europa eröffnet. Hierbei entschieden sich die Entwickler für generative Konstruktionssoftware für den Standort Regensburg in Deutschland.

Die generative Konstruktionssoftware der Firma, nTop Platform, ermöglicht die rechnergestützte Modellierung in einer einheitlichen Umgebung. Ingenieure können hochkomplexe Konstruktionen für fortschrittliche und additive Fertigungsprozesse erstellen, wobei gleichzeitig Konstruktion, Simulation und Fertigung für eine schnelle Optimierung berücksichtigt werden.

Expansion nach Europa

In den letzten Jahren entwickelt sich ein wachsender Partner- und Kundenstamm des Unternehmens in Europa. Aus diesem Grund beschloss man einen Standort in Deutschland zu eröffnen. In den nächsten Monaten will das Team von nTopology Kunden besuchen und bei der Fachmesse Formnext ausstellen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.