Home Industrie Prodways stellt bei der Formnext Connect ProMaker P1000X 3D-Drucker vor

Prodways stellt bei der Formnext Connect ProMaker P1000X 3D-Drucker vor

Auf der Formnext Connect präsentiert der französische Hersteller seinen industriellen 3D-Drucker ProMaker P1000X. Das Modell ist nun weltweit verfügbar.

Ursprünglich wurde die Maschine schon bei der Formnext 2019 vorgestellt. Mittlerweile konnte Formnext namhafte Partner für den Drucker finden. So hat Sculpteo, ein 3D-Druck-Dienstleister von BASF, einen P1000X eingesetzt.

Der ProMaker P1000X basiert auf der Technologie des Pulverlasersinterns und ist mit mehr als 7 Materialien aus dem Prodways-Sortiment. Der P1000X kann jetzt mit dem flexiblen TPU, dem klassischen PA12, das PA11 in der natürlichen und glasfaserverstärkten Ausführung (weiterhin kompatibel mit USP Class VI) und das neues PolyPropylen PP1200 arbeiten.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.