Home Lifestyle & Kunst Formel 1 Parfum in 3D-gedruckten Flakons

Formel 1 Parfum in 3D-gedruckten Flakons

Designer Parfums und Formel 1 haben gemeinsam eine neue Parfumkollektion vorgestellt. Die Flakons des Parfums wurden mit Hilfe von 3D-Druck hergestellt.

Entworfen wurden die Flakons von dem Designer Ross Lovegrove. Insgesamt erstellte er drei Designs für die Parfums. Die Designs nennen sich Agile Embrace, Fluid Symmetry und Compact Suspension. Insgesamt hat das Unternehmen fünf Düfte kreiert. Dies geschah in Zusammenarbeit mit angesehenen globalen Parfümhäusern.

Die Auflage dieser Luxus-Flakons ist limitiert. Sie werden beim Formel 1 Etihad Airways Abu Dhabi Grand Prox 2019 präsentiert. Der Preis beträgt bis zu 10.000 US-Dollar.

Ab April 2020 werden diese Düfte auch weltweit den Handel erreichen. Diesmal verwendet der Designer Ross Lovegrove die neueste 3D-Drucktechnologie für die digitale Lichtsynthese und schafft ein kompliziertes und atemberaubendes Exoskelett auf der Basis von technopolymerem Harz, das den Duftflakon umgibt. Hier wird der Preis 250 US-Dollar betragen. 250 USD UVP bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.