Home Lifestyle & Kunst NEUROTiQ – 3D-gedruckte Kopfbedeckung gibt Auskunft über Gehirnaktivität des Trägers

NEUROTiQ – 3D-gedruckte Kopfbedeckung gibt Auskunft über Gehirnaktivität des Trägers

Modedesignerin Kristin Neidlinger hat in Zusammenarbeit mit der Firma MACHINIC, den Designer Grant Patterson und Nathan Tucker eine einzigartige Kopfbedeckung designed.

NEUROTiQ besteht aus 14 3D-gedruckten, synapsenähnlichen Kügelchen (Globules), welche mit LED Lichtern ausgestattet sind und auf 14 EEG Gehirnsensoren, die auf der Kopfhaut des Trägers befestigt werden, reagieren. Um den Tragekomfort zu erhöhen wurde 3D-Druck mit traditionellen Knüpfmethoden vereint. So entstand die Kopfbedeckung aus den 3D-gedruckten “Globules”, Elektronik und einem Nylongeflecht. Die verschiedenen Farben, die von den Kugelkonstruktionen angezeigt werden, reflektieren die Gehirntätigkeit des Trägers. So bedeutet zum Beispiel die Farbe rot Tiefschlaf, orange Meditation und gelb-grün Bewusstsein.

Zum 3D-Druck wurde ein Form 1 3D-Drucker vom Formlabs verwendet.

NanoSun_wasserfilter_3d_druck_waterfilter_membrane_3d_printing1

NanoSun_wasserfilter_3d_druck_waterfilter_membrane_3d_printing2

(C) Pictures and Link via Sensoree

 

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.