Home Medizin Strateos kombiniert Transcriptic und 3Scan und wird Premier Drug Discovery Technology Partner...

Strateos kombiniert Transcriptic und 3Scan und wird Premier Drug Discovery Technology Partner für die Pharmaindustrie

Die Vorstände von Transcriptic und 3Scan haben einstimmig eine Vereinbarung zur Fusion von Unternehmen gebilligt, um ihre umfangreichen technischen Fähigkeiten bei der Entwicklung automatisierter Systeme für die Chemie, Biologie und Gewebeanalyse zu vereinen. Das daraus resultierende neue Unternehmen ist Strateos.

Transcriptic hat die erste Plattform für Roboter-Cloud-Labors für die bedarfsgesteuerte Forschung in den Biowissenschaften entwickelt, die derzeit bei mehreren führenden Pharma- und Biotechnologieunternehmen eingesetzt wird. 3Scan kombiniert Automatisierung, maschinelles Lernen und Computer Vision, um räumliche Daten aus Gewebeproben zu extrahieren und detaillierte 3D-Darstellungen sowie quantitative Analysen komplexer anatomischer Strukturen zu erstellen. Jetzt werden diese beiden Portfolios kombiniert, um eine Reihe von Technologien zur Beschleunigung der Wirkstoffentdeckung und frühen Entwicklung anzubieten.

Beide Unternehmen haben Erfolgsbilanzen bei der Integration neuartiger Technologien für künstliche Intelligenz und Robotertechnologie in den Prozess der Arzneimittelforschung. Beide Unternehmen haben Einnahmen erzielt, die dem Wert ihrer neuartigen Produkte und Dienstleistungen entsprechen. Die Integration der beiden Unternehmen wird durch ihre Nähe unterstützt, wobei Entwicklungs- und Produktionsteams in ganz Kalifornien tätig sind.

Zur Unterstützung der Strateos-Mission haben DCVC (Data Collective) und Lux ​​Capital zusätzliche 16,5 Mio. USD investiert, einschließlich der Unterstützung von Dolby Family Ventures, um dem kombinierten Unternehmen die Expansion zu ermöglichen.

“Als langjähriger Hauptinvestor in beiden Unternehmen erwartet DCVC, dass das zusammengeschlossene Unternehmen eine exponentiell größere Wirkung entfalten wird”, sagte Armen Vidian, Vorstandsmitglied von Strateos und DCVC Operating Partner. „Jedes dieser Unternehmen hat es multinationalen Pharmaunternehmen ermöglicht, die Effizienz ihrer Arzneimittelforschungsprogramme drastisch zu verbessern. Zusammengenommen kann Strateos die Geschwindigkeit, den Umfang, die Kosten und die Präzision der Fähigkeit von Wissenschaftlern, neue lebensrettende Medikamente zu entdecken, in mehreren Schritten des Entdeckungsprozesses verändern.“

„Die Zukunft der wissenschaftlichen Entdeckung findet jetzt am Rande des Zusammentreffens von Disziplinen, fortschrittlicher Biologie und Hightech-Technik statt, in denen Nasslabore, Chemie, 3D-Bildgebung und Roboter-Automatisierungstechnologien zusammenarbeiten, um mehr Kontrolle und Kreativität von Wissenschaftlern als je zuvor zu entfesseln vorher möglich“, sagte Strateos-Vorstandsmitglied und Lux ​​Capital-Geschäftsführer Josh Wolfe. “Wir freuen uns sehr, Ihnen beim Aufbau eines global erfolgreichen und historischen Unternehmens behilflich zu sein.”

Der Vorstand von Strateos freut sich außerdem bekannt zu geben, dass Mark Fischer-Colbrie zum President und Chief Executive Officer ernannt wurde. Er wird auch im Verwaltungsrat von Strateos sitzen. Fischer-Colbrie verfügt über mehr als 30 Jahre Führungserfahrung in den Bereichen Diagnostik, Medizinprodukte, Therapeutika und Laborgeräte und hat drei Unternehmen an die Börse gebracht. Zuletzt war er zehn Jahre lang als CEO von Labcyte Inc. tätig, bis es von der Danaher Corporation übernommen wurde. Vor seiner Tätigkeit bei Labcyte leitete Herr Fischer-Colbrie die Geschäftsentwicklung und war CFO der Adeza Biomedical Corporation, bei der er als Erfinder an mehreren Patenten beteiligt war. Er hat einen B.A. von der Stanford University und einen M.B.A. in Finanzen und Marketing von der University of California in Berkeley. Herr Fischer-Colbrie wurde 2013 zum EY Entrepreneur of the Year, Biowissenschaften für Nordkalifornien, und zu einem von drei nationalen Finalisten gewählt.

„Die Entdeckung zu beschleunigen und effizienter Durchbrüche zu erzielen, ist seit Jahrzehnten mein Ziel“, sagte Fischer-Colbrie. “Ich freue mich, mich dieser Gruppe von Innovatoren anzuschließen und dabei zu helfen, Spitzentechnologien zu verbessern, da wir der bevorzugte Partner von Biopharma bei ihren Forschungs- und Entwicklungsbemühungen sind.”

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.