Home Pressemeldungen 3D-Model – Neue Wege in der Kundenbetreuung während der Coronakrise

3D-Model – Neue Wege in der Kundenbetreuung während der Coronakrise

Während der anhaltenden Covid19-Krise kennt die Kreativität der 3D-MODEL, dem unabhängigen und führenden 3D-Druckexperten in Süddeutschland und der Schweiz, keine Grenzen. Dabei ist es selbstverständlich, dass das hohe Kundenservice-Level und die Betreuung aufrechterhalten und neue Formen der Beratung angeboten werden. Was ansonsten auf zahlreichen Messen und Vor-OrtTerminen stattgefunden hätte, wird nun virtuell ermöglicht. So sind Christiane Fimpel und Philipp Binkert, die Geschäftsführer von 3D-Model, mit ihrem Vertriebsteam fast rund um die Uhr damit beschäftigt, Webinare für Bestandskunden und Interessenten vorzubereiten und Onlineberatungen durchzuführen, um darin neue Produkte und Möglichkeiten der additiven Fertigung und des 3D- Scannens zu schulen. Dies geschieht in starker Partnerschaft mit namhaften Herstellern wie Roboze, 3DCERAM, Artec 3D Formlabs und Markforged. Auch über Social-Media-Kanäle liefert 3D-Model laufend Informationen über Druckermodelle, Zubehör und vieles mehr. Ein eigener Newsletter informiert zusätzlich über spannende Themen rund um das Thema 3D-Druck sowie die nächsten Expertentalks in Form von Webinaren.

Die nächste Webinarwoche beginnt am Dienstag, den 12. Mai 2020 um 10 Uhr mit dem Thema „Der Keramikmarkt wächst in Milliardenhöhe. Einsatz von Keramik 3D-Druckern in der Fertigung!“ mit Unterstützung von 3DCERAM. An den darauffolgenden Tagen finden Webinare in Zusammenarbeit mit Formlabs, Markforged, Roboze und Artec 3D statt. Besonders hervorzuheben ist hierbei, dass in allen Webinaren Maschinen oder Bauteile live hinzugeschaltet werden.

Terminübersicht Webinare vom 12.-15. Mai 2020:
Dienstag, 12. Mai 2020 um 10:00 Uhr: Der Keramikmarkt wächst in Milliardenhöhe. Einsatz von Keramik 3D-Druckern in der Fertigung! Sprecher: Philipp Binkert, Geschäftsführer 3D-MODEL und Arnaud Roux, Sales Manager 3DCERAM

Mittwoch, 13. Mai 2020 um 10:00 Uhr: Additive Fertigung im Werkzeug- und Formenbau durch den Einsatz hybrider Arbeitsprozesse. Sprecher: Philipp Binkert, Geschäftsführer 3D-MODEL und Raphael Rieffel, Channel Manager Engineering DACH, Formlabs

Donnerstag, 14. Mai 2020 um 10:00 Uhr: In der Welt des Metall-3D-Drucks. Sprecher: Philipp Binkert, Geschäftsführer 3D-MODEL und Lutz Feldmann, Regional Channel Manager, Markforged

Donnerstag, 14. Mai 2020 um 14:00 Uhr: Wie signifikant wirkt sich der 3D-Druck auf globale Lieferketten und die Logistikbranche aus? Sprecher: Philipp Binkert, Geschäftsführer 3D-MODEL und Graham Lindsay, Vice President Sales, Roboze

Freitag. 15. Mai 2020 um 10:00 Uhr: Vom physischen zum digitalen Lager. Vermeidung von Unterbrechungen der Lieferkette.3D-Scanning kann Ihnen helfen! Sprecher: Philipp Binkert, Geschäftsführer 3D-MODEL, Armon Joos, Projektleiter 3D / Additive Manufacturing / Teilhaber, 3DMODEL und Vadim Zaremba, Deployment & Technical Support Engineer, Artec 3D

Weitere Informationen sowie den Anmeldelink zu den Webinaren erhalten Sie hier.

Alle Webinare, auch die Vergangenen, sind auf dem YouTube-Kanal von 3D-MODEL zu sehen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.