Home Pressemeldungen Events 22. Fachtagung Rapid Prototyping

22. Fachtagung Rapid Prototyping

Am 09. November 2017 fand die 22. Fachtagung „Rapid Prototyping – Mit 3D-Druck zur direkten digitalen Fertigung“ des Fachbereichs Produktion und Wirtschaft der Hochschule OWL, mit über 300 Unternehmensvertretern, Wissenschaftlern und Studierenden statt.

Auch in diesem Jahr trugen wieder erstklassige Fachleute aus Forschung und Industrie zum aktuellen Stand der Technik, neuesten Entwicklungen und zur Implementierung der additiven Fertigung in die Produktrealisierung vor. Traditionell wurden die Vorträge der Tagung mit einer umfangreichen Ausstellung ergänzt. Hier wurden Demonstratoren und Anwendungsbeispiele veranschaulicht und ein direkter Know-how-Transfer ermöglicht.

Mehr unter https://www.hs-owl.de/hsnews/news/newdetail/news/viel-mehr-als-rapid-prototyping.html

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelTeilweise 3D-gedruckte Maske überlistet Gesichtserkennung des iPhone X
Nächsten ArtikelEnvisionTEC stellt neue 3D-Drucker für Produktion vor: Perfactory 4 LED XXL und Vida cDLM
Die H&H GmbH wurde 1996 gegründet und bietet in ihren beiden Geschäftsbereichen H&H Innovation und H&H Smart Products alle Entwicklungsdienstleistungen, die eine Idee auf dem Weg zum Serienprodukt benötigt. Wir entwickeln, bauen Prototypen und simulieren, erproben und produzieren die formgewordene Idee. Besondere Stärke der H&H GmbH ist die Herstellung von Produkten, z. B. technisch anspruchsvollen Kunststoffteilen, die in kleinen Stückzahlen benötigt werden. Unsere Kunden kommen unter anderem aus den Branchen Automobilindustrie, Automobilzulieferer sowie Medizintechnik, Bad und Sanitär.