Home 3D-Scanner 3D-Drucker: Das iPhone als 3D-Scanner

3D-Drucker: Das iPhone als 3D-Scanner

1649

Ein neues iPhone App erlaubt die Erstellung eines 3D-Scans über die integrierte Kamera.

Die App namens Trimensional, verwendet dabei die integrierte Facetime-Kamera in Apples iOS Geräte. Die Software berechnet die 3D-Daten über den Schattenfall der Displaybeleuchtung. Dafür muss der Raum abgedunkelt werden.

Das 3D-Modell kann im Anschluss als druckbares .STL Format per Email versendet werden und so auch auf einem 3D-Drucker gedruckt werden.

Die 3D-Qualität ist zwar nicht perfekt, für einen portablen 3D-Scanner jedoch trotzdem beachtlich.

Das App kann für nur 0,79€ im App-Store gekauft werden.

Bild: Screenshot von trimensional.com

 

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.