Home Software Autodesk 360, AutoCAD 360 und Fusion 360

Autodesk 360, AutoCAD 360 und Fusion 360

Autodesk bringt mit AutoCAD 360 (ehemals AutoCAD WS) und Fusion 360 CAD Software in die Cloud.

Mit Autodesk 360 können CAD Aufgaben nun online im Browser betrachtet und mit anderen Personen geteilt werden. Zum Bearbeiten steht AutoCAD 360 und Fusion 360 zur Verfügung.

Autodesk AutoCAD 360

2-D Aufgaben können in der Basisversion von AutoCAD 360 Web (derzeit in Beta) mit eingeschränkten Funktionen kostenlos verwendet werden.

AutoCAD 360 und Autodesk 360 steht auch als mobile App für iOS und Android mit 3GB Speicher kostenlos zur Verfügung. Für weitere Funktionen kann kostenpflichtig auf einen Pro Account erweitert werden.

 

Autodesk Fusion 360 

Mit Autodesk Fusion können auch 3-D CAD Aufgaben in der Cloud erledigt werden.

 

GrabCAD und Autodesk schließen Partnerschaft

GrabCAD User können nun auf die CAD Tools von AutoCAD 360 und Fusion 360 in der GrabCAD Workbench zugreifen.

It all starts in GrabCAD Workbench, where users can launch the apps they sign up for in Toolbox. With AutoCAD 360, users will be able to edit 2D files right in the browser, including collaborative editing where multiple users can see and edit a drawing. In the coming weeks, users will be able to launch Fusion 360 from within Workbench and, after editing the model, can save the model back to GrabCAD. In addition, all users of Autodesk Fusion 360 will be able to publish to the public GrabCAD Library so Community members can see the model.

via GrabCAD

 

(c) Picture & Link: Autodesk / Autocad 360 / Fusion 360

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelSolidoodle verkaufte bisher 5.000 3D-Drucker im Wert von $4 Millionen
Nächsten ArtikelFraunhofer Institut entwickelt Unterwasser-antrieb aus dem 3D-Drucker
Johannes Gartner is the founder and issuer of 3Druck.com and 3Printr.com. He is an assistant professor at the Johannes Kepler University in Austria and a post-doctoral researcher at Aalto University, Finland. He conducts research in the area of additive manufacturing and has several lecture positions in domestic and foreign universities.