BotQueue: Druckauftrag-Verwaltung für 3D-Drucker (Update)

743

17.09.2012 – Mit BotQueue, bietet der Mitgründer von MakerBot eine Plattform zum Steuern von mehreren 3D-Drucker.

Durch immer kostengünstigere 3D-Drucker, werden oftmals ganze „Fleets of 3D Printers“ in der Produktion von Kleinserien eingesetzt. Richtig angesteuert, können derartige „3D-Drucker Flotten“ rund um die Uhr drucken und so einen nicht unbeachtlichen Output erzeugen.

Zach Hoeken Smith, Mitgründer von MakerBot, hat vor einiger Zeit das Unternehmen verlassen und verfolgt nun eigene Projekte. Mit BotQueue bietet er nicht nur eine einfache Möglichkeit, Druckaufträge für mehreren 3D-Drucker zu steuern, sondern lifert die Software auch noch vollständig als OpenSource.

Die Aufträge werden dabei über ein Webinterface, an die angeschlossenen 3D-Printer verteilt. Fällt einer der 3D-Drucker aus, werden die Aufträge an die restlichen aufgeteilt.

Die Software in der aktuellen Version unterstützt derzeit RepRap Maschinen mit gcode-parsing Software wie GRBL, Sprinter, Marlin, etc.

(c) Quelle, Picture & Link: Zach Hoeken Smith

Update: 25.04.2013 – BotQueue Version 0.3 unterstützt nun Webcams

Mit einem neuen Webcam Support, kann man die 3D-Drucker übers Internet bei Ihrer Tätigkeit verfolgen. Des weiteren kann man einen Druckauftrag nun Pausieren , Statistiken seiner Aufträge verfolgen und Kommentare hinzufügen.

via Hoecktronics

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.