Home 3D-Scanner EScan 2.0 von 3D Digital Corp.

EScan 2.0 von 3D Digital Corp.

3D Digital Corp., laut eigenen Angaben eines der führenden Unternehmen in der 3D-Scan-Technologie, hat eine überarbeitete Version des Scanners EScan entwickelt.

Die erste Generation des Scanners wurde mehr als tausendmal verkauft. Die neue Version bietet eine schnellere Verarbeitungsgeschwindigkeit und eine bessere Geschwindigkeit bei der Übertragung der Daten. Im Gegensatz zu früher gibt es nun auch zwei Modelle. Das Satndard-Modell und die „Extended Base“ Version.

Das Standard-Modell kostet in den USA derzeit 7795 Dollar. Das Gerät bietet ein Komplettpaket. Die gescannten Objekte können gleich als OBJ, STL, VRML oder andere Dateien exportiert werden. Die Daten können ohne Umwege mit jedem CAD oder CAM Programm bearbeitet werden. Der Scanner wird per USB an einen Windows-Rechner angeschlossen.

Technische Spezifikationen des EScan mit 1280 x 1920 Sensor (Standard Base):

  • Auflösung: 28 microns
  • Genauigkeit: 30microns @ 170mm
  • Schärfentiefe: 100mm – 200mm
  • Blickfeld: 150mm x 100mm
  • Parallaxe: 110mm
  • Punktedichte: 1920 points per line
  • Sensor-Auflösung: 1 x 2 000 000
  • Maße: 225 x 200 x 100 mm
  • Export Formate: STL, OBJ, ASCII
  • Gewicht: 2.4 kg

Technische Spezifikationen des EScan mit 1280 x 1920 Sensor (Extended Base):

  • Auflösung: 50 microns
  • Genauigkeit: 70 microns@450mm
  • Schärfentiefe: 300mm – 650mm
  • Blickfeld: 300mm x 250mm
  • Parallaxe: 228mm
  • Punktedichte: 1920 points per line
  • Sensor-Auflösung: 1 x 2 000 000
  • Maße: 225 x 200 x 100 mm
  • Export Formate: STL, OBJ, ASCII
  • Gewicht: 2.4 kg

(C) Picture: EScan3D

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.