Archiv | Forschung

MIT Studenten entwickeln schlauen 3D-Drucker

Drei Studenten aus John Hart´s Klasse Additive Manufacturing des MIT entwickeln einen Umbau des Solidoodle 3D-Druckers, der auf bestehende Objekte drucken kann. Studenten aus der selben Klasse entwickelten auch auf der Basis eines Solidoodle 3D-Druckers einen 3D-Drucker, der Eiscreme drucken kann. Das neue Projekt scannt das Druckbett mittels Laser und erkennt dort platzierte Objekte. So ist es möglich […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, ForschungKommentare deaktiviert

MIT Studenten drucken Eiscreme

Die drei Studenten des MIT, Kyle Hounsell, Kristine Bunker und David Donghyun Kim, drucken erfolgreich Eiscreme. Der umgebaute Solidoodle 3D-Drucker steht für den Druck von Eis in einem Kühlschrank und wird teilweise mit flüssigem Stickstoff gekühlt. Die flüssige Eiscreme kommt aus einer ebenfalls umgebauten Soft Eis Maschine. Mit ihrem Projekt sollen Kinder an der neuen Technologie der […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, ForschungKommentare deaktiviert

3D-Druck hilft Blinden beim Lernen

Forscher des KIST, Korea Institute of Science and Technology, arbeiten an der Verwendung von 3D-Druckern für die Erstellung von Braille-Schrift. Das Team um Dr. Myoung-Woon Moon des KIST forschen an einer neuen Technik um 3D-Druck und “3D surface thermal reflow treatment techniques” zusammenzubringen. Dabei wurden auch schon einige Patente eingereicht. Mit der Anwendung von 3D-Druck […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Forscher der Harvard University drucken Balsa Holz ähnliche Strukturen

Balsa Holz findet bei vielen Anwendungen, wie zum Beispiel bei Windrädern, immer noch seinen Weg ins Endprodukt. Dabei ist Balsa Holz trotz seiner hohen Kosten, dank seiner Eigenschaften sehr gefragt. Es ist leicht und an seiner Dichte gemessen sehr stabil. Forscher der Harvard School of Engineering and Applied Sciences konnten diese Materialeigenschaften mit einer Carbon […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Wissenschaftler drucken elektrisch leitfähige Dehnungssensoren mit 3D-Drucker

Sensoren spielen immer eine wichtigere Rolle in zukünftigen elektronischen Geräten. So gibt es Smartwatches und andere elektronische Wearable. Durch die größere Verbreitung wird die Industrie neue Wege finden müssen um diese Komponenten günstiger zu produzieren. Ein Team von Forschern, darunter Joseph T. Muth , Daniel M. Vogt , Ryan L. Truby , Yigit Mengüç, David […]

weiterlesen

Abgelegt unter Forschung, GastbeiträgeKommentare deaktiviert

Micro-Stereolithography ermöglicht leichteste Materialien

Forscher des MIT (Massachusetts Institute of Technology) und des Lawrence Livermore National Laboratory (LLNL) entwickeln Materialstrukturen im Nano-Bereich. Die Forscher Nicholas Fang und Howon Lee trafen Qi “Kevin” Ge, Christopher Spadaccini, Xiaoyu “Rayne” Zheng und acht Andere bei einem Meeting im LLNL. Dabei entstand die Idee kleinste Strukturen mittels 3D-Druck zu produzieren und somit stabilste Eigenschaften […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Vorbild Star Trek: Nestle plant Lebensmittel Replikator

Die im Jahr 1966 erstmals ausgestrahlte Fernsehserie “Star Trek” ist einer der einflussreichsten Science-Fiction-Serien, die bisher produziert wurden. Die in der Zukunft angesiedelte Serie präsentiert oft inspirierende futuristische Technologien. In “Star Trek: The Next Generation” (1987 bis 1994) wurde erstmals ein sogenannter Replikator vorgestellt. Ein Replikator in der US-TV-Serie ist ein Gerät zur Synthetisierung von […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Modern Meadow sammelt 10 Mio. $ von Investoren

Modern Meadow, ein Spezialist für Bio Fabrication und Tissue Engineering, sammelt über 10 Millionen $ für Investitionen. Modern Meadow kam in die Schlagzeilen, wegen seiner verwegenen Vision Leder und Fleisch drucken zu wollen. Dieses Unternehmen wurde nun von Horizon Ventures, ein Investor aus Hong Kong, mit über 10 Mio. $ unterstützt. Horizon Ventures beteiligte sich […]

weiterlesen

Abgelegt unter Forschung, PressemeldungenKommentare deaktiviert

12 Universitäten, die auf 3D-Druck setzen

Immer mehr Universitäten investieren ihre Ressourcen in 3D-Druck-Technologien. Hier finden sie eine kleine Auswahl von Hochschulen, die sich intensiv mit Additive Manufacturing beschäftigen. Harvard University (USA) Die 1636 gegründete und angesehene Harvard University in Cambridge, Massachusetts beschäftigt sich vor allem in der “Harvard’s School of Engineering and Applied Sciences” und dem “Wyss Institute for Biologically […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Forscher träumt von 3D-gedruckten Organen zur Stromgewinnung

Ibrahim Ozbolat von der University of Iowa spricht in einem Interview über die Erzeugung von Organen mittels 3D-Druck. Dabei erzählt er von den Möglichkeiten künstliche Organe zu erstellen. Zum Beispiel spricht er an, wie man ein Organ als Batterie für Herzschrittmacher erzeugen könnte. Das Prinzip Tissue Engineering ist schon für viele Einsätze, wie Organe, wie […]

weiterlesen

Abgelegt unter Forschung, MedizinKommentare deaktiviert

Made in Space – NASA sendet 3D-Drucker auf ISS – Erfolgreicher Test im schwerelosen Zustand (Update)

Zusammen mit dem kalifornischen Unternehmen Made in Space Inc., plant die US-Weltraumagentur NASA einen 3D-Drucker auf die internationale Raumstation (ISS) zu senden. 05.06.2013 – Dafür entwickelt das Unternehmen derzeit einen 3D-Drucker, der ohne Gravitation Objekte erstellen können soll. Ziel der Mission ist es, ortsunabhängig Objekte erstellen zu können, und dabei aus logistischen Gründen mit einem Minimum […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, ForschungKommentare deaktiviert

4D Printing: Selbstformende Objekte – Update: MIT bäckt Roboter

28.02.2013 – Der Designer, Architekt und Informatiker Skylar Tibbits, forscht in Zusammenarbeit mit Autodesk, Stratasys´ Research Abteilung und dem MIT, an selbstformenden Technologien. Die ersten Ergebnisse zeigte er nun auf der TED Conference 2013. Unter dem Namen 4D-Printing, versteht Tibbits “programmierte” Materialien, die selbstständig eine neue Form annehmen können (“self-assembly technology”). Mithilfe eines Objet Connex […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, ForschungKommentare deaktiviert

Direct Write – neue Technologie druckt Sensoren

Sensoren spielen in der Automation von Maschinen eine wichtige Rolle, je näher an der zu messenden Stelle desto besser. Selbst bei Desktop FFF 3D-Druckern ist es für die Qualität des Ausdrucks entscheidend, ob der temperaturmessende Sensor im Extruder einen Millimeter näher an der Spitze ist oder weiter weg. Die Genauigkeit der Messung vereinfacht die Anwendung und […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Alte Technik, neuer Einsatz – Firma nutzt Angst vor 3D-gedruckten Waffen

Radio Physics Solutions (RPS) wurde vor kurzem mit 700.000 Pfund unterstützt um einen Detektor für 3D-gedruckte Waffen zu entwickeln. RPS produziert Sensoren auf Basis von Radar Technik. Diese werden in der Luftfahrt eingesetzt um Flugzeuge sicher durch Nebel und Wolken zu lenken. Diese können aber auch verwendet werden um bestimmte Materialien zu finden. Die hochfrequente […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

3 Mio. € EU-Förderung für 3D-gedrucktes Essen

Unter dem Decknamen Performance läuft seit 2012 ein Projekt, um Essen für ältere Leute und Patienten mit Schluckstörungen zu produzieren. Der Name des Projekts setzt sich aus folgendem Spruch ab “PERsonalised FOod using Rapid MAnufacturing for the Nutrition of Elderly ConsumErs”. Dieser vielsagende Satz beschreibt das Prinzip der Forscher. Performance Projekt: Diese setzten 3D-Druck ein um […]

weiterlesen

Abgelegt unter Forschung, MedizinKommentare deaktiviert

Dänische Studenten drucken Brennstoffzelle mit herkömmlichen Drucker

Forscher der technischen Universität von Dänemark haben einen herkömmlichen Drucker so umgebaut, dass damit Brennstoffzellen produziert werden können. Für den Umbau wurde ein HP 1000 Drucker so modifiziert, dass dieser rund 1µm dünne Keramikschichten druckt. Das Team besteht aus Christophe Gadea, Vincenzo Esposito, Johan Hjelm, Karsten Agersted, Qiang Hu, Søren Højgaard Jensen und Severine Ramousse und ist an […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Blut entgiften mittels 3D-gedrucktem Leber-ähnlichen Gerät

Die Forscher rund um Shaochen Chen haben an der University of California, in San Diego, ein Leber-ähnliches Gerät gedruckt, mit dem man Blut entgiften kann. Schon 2012 konnte der Forschen Shaochen Chen Erfolge mit seiner “Dynamic optical projection stereolithography” (DOPsL) Technik feiern. Diese wurde immer weiter entwickelt und nun konnten die Nano Ingenieure weitere Erfolge feiern. […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Europäische Union fördert Masterstudium für Biofabrication mit 347.500€

Die EU startet gemeinsam mit der Queensland University of Technology, in Brisbane, ein Masterstudium für Biofabrication, namens Biofab. Geleitet wird das Masterstudium von dem niederländischen Dr. Jos Malda von der Universitair Medisch Centrum in Utrecht, das Gegenstück ist Professor Dietmar Hutmacher in Brisbane. Dabei werden 40 Studenten, jeweils 20 aus der EU und 20 aus Australien, in das […]

weiterlesen

Abgelegt unter Forschung, MedizinKommentare deaktiviert

Leitfähiges Filament erlaubt 3D-Druck von elektronischen Sensoren – Update Carbomorph Gen. II

01.12.2012: Ein britisches Team der University of Warwick und GKN Aerospace in Bristol erzeugt elektronische Sensoren direkt mit dem 3D-Drucker. Mithilfe eines leitfähigen 3D-Druck Materials druckten die Wissenschafter Kapazitive- sowie Beuge-Sensoren. Als Beispiel druckten Sie eine Kunststoff-Tasse mit integrierten Füllstand-Sensor. Dafür entwickelte das Team ein eigenes 3D-Druck Filament “Carbomorph”, indem sie eine Mischung aus Carbon und […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, Forschung, Visionen und PrognosenKommentare deaktiviert

Lichtgesteuerte elektrophoretische Abscheidung: Eine neue 3D-Druck-Technologie

Wissenschaftler vom Lawrence Livermore National Laboratory haben eine neue 3D-Druck-Technik entwickelt. Diese basiert auf der elektrophoretische Abscheidung (EPD), welche schon seit Jahrzehnten in der Autoindustrie verwendet wird um die Autos vor dem lackieren zu grundieren. Hierbei hat die Karosserie des Wagens eine negative Ladung, während die Flüssiggrundierung eine positive Ladung hat. Die entgegengesetzten Ladungen erzeugen […]

weiterlesen

Abgelegt unter Forschung, GastbeiträgeKommentare deaktiviert

Grafoid und Altamat arbeiten gemeinsam an Graphen 3D-Druck-Materialien

Grafoid, ein Hersteller von Graphen, kündigte die Zusammenarbeit mit Altamat, einem Material-Spezialisten an.  Graphen, MesoGraf ist der Name für das Produkt von Grafoid, besteht aus chemisch behandeltem Graphit. Das Material besitzt die höchste, je ermittelte Zugfestigkeit. Die Struktur ist mit denen von Diamanten zu vergleichen. Dies ist nicht die erste Kooperation, welche Graphen für den […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Femtoprinter: Mikrosysteme mit 3D-Laserdrucker

Yves Bellouard ist ein außerordentlicher Professor für Micro und Nano Scale Engineering vom Department of Mechanical Engineering der Technische Universität von Eindhoven. Seine arbeitet mit Ultrakurzpulslaser und Werkstoffverarbeitung hat das Potential verschiedene Bereiche von der Medizin bis zu elektronischen Speichermedien zu revolutionieren. Er arbeitet mit einem Forscherteam an dem Projekt FEMTOPRINT, welches auch von der […]

weiterlesen

Abgelegt unter Forschung, GastbeiträgeKommentare deaktiviert

TU Wien präsentiert neues Sinter-Verfahren

Auf der diesjährigen Hannover Messe (7.-11. April) präsentiert die Technische Universität Wien eine neues Verfahren zur Sinter Herstellung. Die forschende Elite der TU Wien stellt auf der größten Industriemesse der Welt neue technische Innovationen vor. Neben gentechnologischen Schnelltests für Wasser und Lebensmittel stehen 3D-Drucker für neue Materialien und ein neues Verfahren zum Sintern von Metallbauteilen […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Graphen – Welchen Einfluss hat der Fund von speziellem Graphit in Canada auf 3D-Druck?

Mitten in der Kanadischen Wildnis, rund 175km nordwestlich von Montreal, liegt ein 16km2 großes Areal auf dem kürzlich ein Graphitfeld gefunden wurde. Lomiko Metals, dem Finder des Rohstoffes, wird exklusiv an 3D Graphene Lab inc liefern. Bei dem Fund von dem Graphit reichen Boden, handelt es sich nicht um normales Graphit, sonder um Graphen[gʁa'feːn]. Diese besondere Art von Graphit […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D-Druckmaterialien, ForschungKommentare deaktiviert

Patente im 3D-Druck – ein neuer Report zeigt die Trends von den 90´ern bis Jetzt

Der generelle Trend dazu sich seine Innovationen zu patentieren und so seine eigenen Entwicklungen zu schützen hat sich nicht zuletzt durch Patentstreite, im Smart Phone Sektor, auch an die breite Masse herumgesprochen. Ein neuer Report von Gridlogics zeigt die Entwicklung seit den Anfängen des 3D-Drucks. Der 44-seitige Report, einen Link zu dem Bericht finden Sie […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

1000 Watt Laser produziert größtes Stück von Concept Laser

Concept Laser stellt mit der “X line 1000R” eine Produktionsmaschine mit dem aktuell größten Bauraum (630x400x500mm) vor. Der neue 1000W starke Laser dahinter ermöglicht die neue Baugröße. Das jetzt vorgestellte Getriebegehäuse aus Aluminium zeigt die Möglichkeiten der Maschine auf. Mit seinen 474x367x480 ist es das bis jetzt größte Objekt, welches im pulverbettbasiertem Laserschmelzverfahren hergestellt wurde. […]

weiterlesen

Abgelegt unter Blog, Forschung, Hersteller, IndustrieKommentare deaktiviert

3D-Druck: Maß-geschneiderte Beleuchtungs-konzepte für das 21. Jahrhundert

Digitale Herstellung wird Leistungsfähigkeit und Erlebnischarakter von Beleuchtungssystemen verbessern. In seiner letzten Rede zur Lage der Nation sagte Präsident Obama, das 3D-Drucken werde unsere Herstellungsprozesse in nahezu allen Bereichen revolutionieren. 
Wie kann die digitale Herstellung – laut “The Economist” die dritte industrielle Revolution – die Beleuchtungsindustrie verändern und verbessern? Digitale Herstellung Im vergangenen Jahrzehnt hat […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, ForschungKommentare deaktiviert

University of Texas at El Paso forscht an 3D-Drucker für den Weltraum

Die University of Texas at El Paso (UTEP) leitet die hat die Führung um die Forschung eines 3D-Druck Systems für den Weltraum übernommen. Im Zuge eines vom US National Additive Manufacturing Innovation Institute “America Makes” mit $2,2 Millionen unterstützten Forschungsprojektes,  plant die University of Texas at El Paso gemeinsam mit der University of New Mexico, der Youngstown State […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Organovo meldet Q3 und 2014 Ergebnisse

Das amerikanische “Tissue Engineering” Unternehmen Organovo Holdings, Inc (NYSE MKT: ONVO) verkündete heute die Q3 und 2014 Ergebnisse sowie ein Business Update. Organovo forscht an der Erstellung von künstlichen Gewebe und meldete vor kurzem Fortschritte bei der Entwicklung einer künstliche Leber. SAN DIEGO, Feb. 7, 2014 /PRNewswire/ – Organovo Holdings, Inc. (NYSE MKT: ONVO) (“Organovo”), a three-dimensional biology company […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

3D gedruckte Erde hilft bei Erforschung von Mikroorganismen

Forscher der Abertay University in England verwenden 3D-Druck um Mikroorganismen im Boden zu erforschen. Mithilfe eines CT-Scanners erstellten die Forscher ein 3D-Modell des Erdbodens und druckten dieses mittels 3D-Drucker aus dem Material Nylon 12 aus. Der Kunststoffwürfel ermöglicht den Wissenschaftlern die ansonsten durch seine Fragilität kaum zu beobachtbaren Struktur des Bodens zu verstehen und die […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Contour Crafting als Zukunft der Bauindustrie? – Update: US Navy fördert CC

Mit Contour Crafting (CC), entwickelte von Dr. Behrokh Khoshnevis von der University of Southern California, wird ein mögliches Konzept zum “3D Druck” von Häusern und ganzen Siedlungen vorgestellt. 28.02.2011 Haushohe Plotter in der Größe um ganze Mauern drucken zu können, haben wir bereits vorgestellt. Auch das Drucken mit Keramik und anderen Baustoffen ist bereits bekannt. Contour Crafting funktioniert […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, Forschung, Industrie, Visionen und PrognosenKommentare deaktiviert

3D-Drucker helfen bei der Aufklärung von Verbrechen – Update: US Polizei verwendet 3D-Scanner

Einige Beispiele, demonstrieren die Einsatzmöglichkeiten von 3D-Drucker zur Aufklärung von Verbrechen.  15.06.2013 – Einem Nikkei News Bericht zufolge, soll die Polizei in Tokio bereits 3D-Drucker zur Modellerstellung von Tatorten verwenden (siehe Bild rechts oben). Anhand der Modelle, soll sich der Verlauf eines Verbrechens besser verstehen und aufklären lassen. (c) Picture & Link: Nikkei US Forensic Abteilung […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, ForschungKommentare deaktiviert

Britische Regierung investiert erneut Millionen in 3D-Druck (Update)

28.10.2012: Als hätten sie die Forderungen von Big Innovation Centre erhört, kündigte das Technology Strategy Board (TSB) der britischen Regierung diese Woche ein Investment von £7 Millionen in Forschung und Entwicklung an 3D-Drucktechnologien an. Konkret soll am 3.12.12 ein offener Wettbewerb mit dem Namen “Inspiring New Design Freedoms in Additive Manufacturing” gestartet werden der von dem Technology Strategy Board,  dem Engineering […]

weiterlesen

Abgelegt unter Forschung, NachrichtenKommentare deaktiviert

3D-Bio Drucker: Erstmals Augenzellen gedruckt

Forscher der University of Cambridge soll die Verarbeitung von lebenden Augenzellen mittels eines 3D-Bio Druckers gelungen sein.  In einem Versuch druckten die Forscher mithilfe eines “Piezoelectric inkjet printer” die beiden für die Sehkraft verantwortlichen Ganglien- und Glialzellen von Ratten zu einer vorgegebenen Struktur ohne die Zellen dabei zu zerstören. Mit diesem Verfahren ist es erstmals gelungen Zellen […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

WAAM: Neuer Druckprozess demonstriert Potential für die Luftfahrt

In einem Gemeinschaftsprojekt der Cranfield University (UK) und BAE Systems wurde mitthilfe eines speziellen Verfahrens ein 1,2m langes Titanteil gedruckt und damit die Einsatzmöglichkeiten für den Flugbau demonstriert. Das Wire Arc Additive Manufacturing (WAAM) Verfahren erzeugt automatisiert stabile und individuelle Metallteile aus Titan und könnte sich künftig für den Einsatz im Flugzeugbau eignen. Mit einem 1,2m großen […]

weiterlesen

Abgelegt unter Forschung, IndustrieKommentare deaktiviert

Mikro Strukturen aus Riboflavin (Vitamin B2) mittels Additive Manufacturing erzeugt

Das deutsche Laser Zentrum Hannover, entwickelte in Zusammenarbeit mit der amerikanischen North Carolina State University einen additiven Produktionsprozess, mithilfe dessen sich Mikro Strukturen aus Riboflavin (Vitamin B2) erstellen lassen. Tissue Engineering ist eine Wissenschaft die sich mit der künstlichen Erstellung von lebenden Gewebe beschäftigt. Mithilfe eines 3D-Biodruckers lassen sich beispielsweise lebende Zellen zu einem 3-Dimensionalen […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, Forschung, MedizinKommentare deaktiviert

prvbn