Archiv | Forschung

Mcor_Unfettered_Innovation

Mcor Technologies erweitert Programm für Schulen weltweit

Jede Schule, die einen Mcor 3D-Drucker kauft bekommt die zum Druck benötigten Materialien für drei Jahre kostenlos zur Verfügung gestellt. Die 3D-Druck Technologie von Mcor mit Papier ist eine der günstigsten Varianten Objekte zu erstellen. Für Schulen wird dies ab sofort noch günstiger. Jede Schule, die einen Mcor Iris kauft bekommt die Verbrauchsmaterialien, wie Tinte und Kleber, […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, ForschungKommentare deaktiviert

Made in Space- 3D-Drucker ISS-Weltraum-NASA

Made in Space – NASA sendet 3D-Drucker auf ISS – Erster 3D-Drucker im Weltall angekommen (Update)

Zusammen mit dem kalifornischen Unternehmen Made in Space Inc., plant die US-Weltraumagentur NASA einen 3D-Drucker auf die internationale Raumstation (ISS) zu senden. 05.06.2013 – Dafür entwickelt das Unternehmen derzeit einen 3D-Drucker, der ohne Gravitation Objekte erstellen können soll. Ziel der Mission ist es, ortsunabhängig Objekte erstellen zu können, und dabei aus logistischen Gründen mit einem Minimum […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, ForschungKommentare deaktiviert

pop3d_printer_3d_drucker_esa_3d_printing_ISS

ESA schickt 3D-Drucker bereits 2015 zur ISS

Wir haben erst letzte Woche über das von der ESA veröffentlichte Video über die 3D-Druck Basis am Mond berichtet. Kurz darauf hat das European Space Agency die Nachricht verkündet, dass bereits in der ersten Hälfte des nächsten Jahres der selbst entwickelte 3D-Drucker zur ISS geschickt werden soll. Der in Italien entwickelte 3D-Drucker, genannt POP3D (Portable On-Board Printer), soll […]

weiterlesen

Abgelegt unter Forschung, NachrichtenKommentare deaktiviert

curved_Crystals

Nanolobes – Wichtige Entdeckung per Zufall entdeckt

Serendipity* hat bei der Universität von Michigan zugeschlagen. Per Zufall entdeckten Forscher eine Möglichkeit runde Kristalle zu produzieren. Mit einer Art 3D-Drucker, welcher zur Beschichtung gebaut wurde, ist es möglich runde kristalline Objekte zu produzieren. In der Natur kommen solche Formen öfter vor, im Labor konnte dieser Zustand jedoch noch nie reproduziert werden. Der 3D-Drucker beschichtete […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

unilogo

Werden wir Batterien zukünftig ausdrucken?

Ein Forscherteam rund um Dr. Martin Hager der Universität Jena stellen eine neue Möglichkeit vor Batterien zu drucken. Und zwar nutzt das Team Siebdruck um die verschiedensten Materialien, die Benötigt werden um eine Batterie zu betreiben, in dünnen Schichten aufzutragen. Diese können wie Sticker ausgelöst werden. Zur Zeit nutzt das Team noch Metalle für bestimmte […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

ESA_mondbasis_3d_druck_lunar_base_3d_printing

Europäische Weltraum-Agentur möchte (auch) am Mond Drucken – Update: Video

Die European Space Agency (ESA) möchte die Möglichkeiten von Gebäuden aus dem 3D-Drucker am Mond erforschen.  02.02.2013: Zwar klingt der Plan mithilfe eines 3D-Druckers Gebäude am Mond zu Drucken sehr futuristisch, tatsächlich ist weder die Idee noch die Technologie sonderlich neu. Bereits seit einigen Jahren arbeitet der Italiener Enrico Dini, mit seinem D-Shape 3D-Printer an Contour […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, Forschung, VideosKommentare deaktiviert

textilien_3d_druck_3d_printing_textiles

Britische Forscher drucken flexible textilartige Strukturen

Wissenschaftler der Manchester School of Art haben ihr theoretisches und praktisches Wissen über Textilien kombiniert und mit Hilfe der 3D-Drucktechnologie, neuartige, flexible Textilstrukturen zu erstellen. Bereits ein halbes Jahr nach dem Start des Projekts präsentieren Mark Beecroft und Laura McPherson erste Erfolge. Das Ziel der Beiden ist es, eine Reihe von 3D-gedruckten, flexiblen Textilproben zu entwickeln, mit […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

youbionic_3d_printing_prostetics_3d_druck_handprothese

YouBionic stellt Prototyp der 3D-gedruckten Handprothese fertig

Die 3D-gedruckte Handprothese “YouBionic” wurde von einem Team unter der Leitung von Federico Ciccarese entwickelt und der erste Prototyp wurde kürzlich fertiggestellt.  Die Teile der durch einen Arduino gesteuerte Prothese werden mittels Selective Laser Sintering hergestellt und der Preis soll sich auf nur € 1000 belaufen. Im Vergleich dazu kostet eine herkömmlich hergestellte Handprothese um die […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, ForschungKommentare deaktiviert

3D_bioprinting_solution_3d_druck_3d_printing3

Russische Forscher wollen bereits Anfang 2015 transplantierbares Organ drucken

Wissenschaftler des russischen Forschungslabors 3D Bioprinting Solutions wollen bereits Anfang nächsten Jahres das erste tranplantierbare Organ drucken. Das erste Organ, das mit dem vom Labor entwickelten 3D Bioprinter hergestellt werden soll, ist eine Schilddrüse. Dabei werden Stammzellen, die aus Fettgewebe gewonnen werden, als “Druckertinte” verwendet. Das als Zellträger dienende  Hydrogel löst sich nach einiger Zeit auf und […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

LED_3d_druck2

US-Forscher stellen LEDs mit 3D-Drucker her

Eine Gruppe von Wissenschaftlern der Universität von Princeton in den USA hat unter der Leitung von Professor Michael McAlpine eine neue Methode zur Herstellung von LEDs entwickelt.  Die aus fünf Lagen bestehenden Quantenpunkt-Leuchtdioden sollen am 3D-Drucker hergestellt werden können und energieeffizienter als herkömmliche LEDs sein. Zuerst wird ein Ring aus Silber-Nanopartikeln aufgetragen, darüber kommen zwei Lagen […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

nano3D_biosciences_logo

Durchbruch in Brustkrebs-Forschung: Nano3D druckt Tumor

Die 3D Bioprinting Technologie von Nano3D Biosciences, ein Joint Venture Partner der Rainbow Coral Corporation, hat es Wissenschaftlern ermöglicht, ein In-vitro-Modell von Brustkrebszellen zu erstellen. Mit n3Ds Bio-Assembler, welcher auf magnetisches 3D Bioprinting setzt, wurde 3-dimensionales Brustkrebsgewebe hergestellt. Laut Dr. Glauco Souza, President und Chief Science Officer von n3D, stellen die Ergebnisse einen signifikanten Durchbruch in […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

printscreenAppcases

PrintScreen – ein gedrucktes, ultradünnes und flexibles Display

Studenten des Max Planck Instituts der Saarland Universität ermöglichen den kostengünstigen Druck von flexiblen Displays. Simon Olberding, Michael Wessely und Dr. Jürgen Steimle entwickelten ein neues innovatives Display. Dieses kann gefaltet, gebogen und zusammengerollt werden. Ausserdem leuchtet es und kann auf fast jeder Oberfläche aufgetragen werden. Das TFEL-Display, thin-film electroluminescence, kann in einem einfachen Labor, […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

self_folding_Crawler

4D Printing: Selbstformende Objekte – Update: programmierbares Carbon & Holz

28.02.2013 – Der Designer, Architekt und Informatiker Skylar Tibbits, forscht in Zusammenarbeit mit Autodesk, Stratasys´ Research Abteilung und dem MIT, an selbstformenden Technologien. Die ersten Ergebnisse zeigte er nun auf der TED Conference 2013. Unter dem Namen 4D-Printing, versteht Tibbits “programmierte” Materialien, die selbstständig eine neue Form annehmen können (“self-assembly technology”). Mithilfe eines Objet Connex […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, ForschungKommentare deaktiviert

Soft 2D Robotarm

Soft Robots – Schlange vom CSAIL des MIT

Soft Robots sind Roboter, die um bestimmte Tätigkeiten ausführen ihre Form verändern. Der Roboter Arm von CSAIL, dem Computer Science and Artificial Intelligence Laboratory des MIT, Massachusetts Institute of Technology kann seine Form über die Änderung seiner Aussenhaut verändern. Die Roboter-Schlange ändert so für jedes ihrer Segmente den Druck und die Ausbeulung der Aussenhaut. Dadurch […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

MicroLabor

Modulares Labor für Micro Flüssigkeiten

Ein Team von Doktoranden der USC Viterbi – School of Engineering veröffentlicht eine neue Arbeit über ein modulares Labor für Micro Flüssigkeiten. Mit dem 3D-gedruckten Labor können geringste Mengen von Flüssigkeiten geschüttelt, vermischt, gemessen und analysiert werden. Das kleine Labor kann dabei wie Lego Steine zusammengebaut werden und auf die bestimmte Anwendung angepasst werden. People […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

3D_druck_fluessiges_metall_3D_printing_liquid_metall

Chinesische Forscher entwickeln neue Methode zum 3D-Druck von flüssigem Metall

Die chinesischen Wissenschaftler Liu Jing und Wang Lei haben im Science China Journal eine Studie veröffentlicht, die den Prozess zum ein-, zwei- oder dreidimensionalen Druck von leitfähigen Metallobjekten beschreibt. Bei der von ihnen entwickelten Methode wird das flüssige Metall in einzelnen Schichten über Injektionsnadeln in eine Kühlungsflüssigkeit gedruckt. Verglichen mit herkömmlicher Luftkühlung soll dieses Verfahren […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D-Druckmaterialien, ForschungKommentare deaktiviert

3D_bioprinting_solutions_russicher_bioprinter_russian_3D_Drucker

3D Bioprinting Solutions will ersten russischen Bio-Printer auf den Markt bringen

Das russische Unternehmen 3D Bioprinting Solutions wird auf dem Open Innovations Forum in Moskau Russlands ersten Bio-Printer vorstellen. Der Name des Druckers, der imstande sein soll lebendes und funktionales Gewebe sowie Teile von Organen zu erzeugen, wurde noch nicht bekannt gegeben. Professor Vladimir Mironov, Forschungsleiter des Labors, erklärt, dass man sich während der Entwicklungsphase die sich bereits […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, Forschung, MedizinKommentare deaktiviert

916611b45a5a879b04e342132cf4d40a_large

Sea Chair – ein Solar 3D-Drucker säubert unsere Meere

Azusa Murakami und Alexander Groves sind das Studio Swine. Gemeinsam entwickeln sie einen solarbetriebenen 3D-Drucker zum Recyceln von Plastik. Mit ihrer Kickstarter Kampagne sammeln sie die notwendigen Mittel für eine Forschungsreise mit ihrem Solar-3D-Drucker. Der Kunststoff stammt dabei direkt aus dem Meer. Die Weltmeere leiden unter der starken Verschmutzung von Plastik. Mit der “Sea Chair” Projekt soll […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Teleskop_Mond_3D_Druck_Telescope_Moon_3d_printing

PiKon – Teleskop aus dem 3D-Drucker mit Fotofunktion

Forscher der University of Sheffield in Großbritannien haben beim erstmaligen Einsatz des 3D-gedruckten Teleskops Bilder vom Mond einfangen können. PiKon wurde aus 3D-gedruckten Teilen, welche zusammen nicht mehr als £100 (ca. € 130) gekostet haben, zusammengestellt. Der Name ist eine Zusammensetzung aus dem griechischen Wort “ikon” und dem Raspberry “Pi” Computer, aus dem das infrarot Kamera Modul zur Aufnahme […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, ForschungKommentare deaktiviert

NanoSun_wasserfilter_3d_druck_waterfilter_membrane_3d_printing

Wasser mit 3D-gedruckten Membranen filtern

Das in Singapore ansässige Start-up Nano Sun vermarktet eine 3D-gedruckte Membran zum Filtern von Wasser. Professor Darren Sun von der Nanyang Technological Universität hat die Technologie zur Herstellung entwickelt und bereits 2008 patentieren lassen. Die 3D-gedruckte Membran besteht aus Titan Dioxid. Im Unterschied dazu wurden derartige Membranen bisher aus Plastik, Keramik oder Edelstahl hergestellt und sind deutlich teurer […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

James_Dyson_Award_Print_Alive

PrintAlive: Bio-3D-Drucker für Hauttransplantate gewinnt James Dyson Award

Der James Dyson Award, eine Auszeichnung für Studenten weltweit im Bereich Produktdesign und Technik, wurde dieses Jahr an das Projekt von Arianna McAllister und Lian Leng verliehen. Die Technikstudenten der University of Toronto haben im Zuge ihrer PhD Arbeit den Bio-3D-Drucker PrintAlive entwickelt. Der 3D-Drucker ermöglicht das Erstellen von künstlichen Hauttransplantaten für Verbrennungsopfer. Das Gerät soll traditionellen […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

3&DBot_3D_Druck_Roboter_3D_Printing_Robot

3&DBot: 3D-Druck-Roboter

Eine Gruppe Industrial Designer von LIFE und NEXT, akademische Forschungslabore des PUC-Rio in Brasilien, haben einen 3D-Druck Roboter mit kabelloser Kontrollschnittstelle entwickelt. 3D-Drucker sind in ihrem Druckbereich eingeschränkt, was auch die Möglichkeiten der Technologie gewissermaßen einschränkt. Der Druckkopf kann sich nur in einem begrenzten Bereich bewegen, daher entstand die Idee ihn auf eine bewegliche Plattform zu positionieren. Eine der größten […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Open_Soure_Syringe_Michigan_Tech_3D_Druck_3D_printing

Open Source Hardware soll durch Kosteneinsparung Medizin revolutionieren

Was wäre wenn Ärzte und Wissenschaftler medizinische Werkzeuge aus einer Open Source Bibliothek auswählen und dann in 3D ausdrucken könnten? Eine Publikation von Forschern der Michigan Tech hat genau dieses Thema aufgegriffen.”Open Source Syringe Pump Library” lautet der Titel der wissenschaftlichen Arbeit, welche sich mit dem 3D-Druck von Spritzpumpen, die über eine Open Source Bibliothek verfügbar […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Solar_panels_Solarpaneel_3D_Druck_3D_printing

Solarpaneele aus dem 3D-Drucker kommen in Kürze auf den Markt

Forscher des Victorian Organic Solar Cell Consortium (VICOSC) in Australien haben hauchdünne, 3D-druckbare Solarkollektoren entwickelt. Seit 2007 arbeiten Wissenschaftler renommierter australischen Universitäten sowie zahlreicher Firmen gemeinsam an der Entwicklung von Solarpaneelen, die mithilfe von 3D-Druckern erzeugt werden können. Nach dem Abschluss des sich in der Endphase befindenden Projekts sollen diese bereits auf den Markt gebracht […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Materialise_Joos_Knochenbruch

Komplizierter Knochenbruch erstmals mit Hilfe der 3D-Druck-Technologie geheilt

Materialise hat in Zusammenarbeit mit dem belgischen Spezialisten Dr. Frederik Verstreken erstmals eine Methode angewandt, um die komplizierte Fraktur des 7-jährigen Joos zu heilen. 2013 hatte sich Joos beim Herumtoben am Spielplatz eine Fraktur beider linken Unterarmknochen zugezogen. Erst nach Entfernung des Gipsverbands hat man festgestellt, dass die Knochen verbogen zusammengewachsen waren. Der Bub konnte seinen linken […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

metall-3d-druck-nasa

Neues Verfahren ermöglicht den Druck mit mehren Materialien

Forscher des “Jet Propulsion Laboratory” der NASA in Pasadena (Kalifornien) arbeiten schon seit 2010 an Möglichkeiten eine Technik zu entwickeln, welche mehrere Teile von verschiedenen Materialien in ein Objekt vereint. Der Hintergrund dieser Entwicklung ist, dass man so ein Objekt schaffen kann, welches mehrere Eigenschaften vereint. So kann zum Beispiel das eine Ende des Objekts […]

weiterlesen

Abgelegt unter Forschung, GastbeiträgeKommentare deaktiviert

RMIT_Nano_3D_Drucker

Australische Universität baut Micro und Nano 3D-Druck Forschung-Einrichtung

Die RMIT Universität in Melbourne hat vor Kurzem die 1200 Quadratmeter große MNRF (MicroNano Research Facility) eröffnet. In dieser $ 30 Millionen Forschungseinrichtung steht ein im nanobereich arbeitender 3D-Drucker für Studenten der Fächer Physik, Chemie, Technik, Biologie und Medizin zur Verfügung. Der 3D-Drucker arbeite mithilfe der Zwei-Photonen-Lithografie um 3D-Objekte im Nanobereich aus flüssigem Kunststoff zu erzeugen. Zusätzlich […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Vulture2_Rakete_LOHAN_Mission3

3D-gedruckte Rakete startet noch dieses Jahr ins All

Im Rahmen der LOHAN Mission (Low Orbit Helium Assisted Navigator) wird die 3D-gedruckte Rakete Vulture 2 noch diesen Herbst vom Spaceport America in New Mexiko ins All geschickt, sollte die Kickstarter Kampagne ihr Ziel erreichen. Über die letzten vier Jahre haben das Special Projects Bureau von The Register und ein Team engagierter Freiwilliger tausende von Stunden dem […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Nasa-logo

NASA testet Rakete mit 3D-gedrucktem Einspritzventil

Das Einspritzventil, welches beim Zündfolgetest Ende August zum Einsatz kam, ist die größte 3D-gedruckte Komponente einer Rakete, die je getestet wurde.  Der erfolgreiche Test ist ein wichtiger Meilenstein im Streben um Kosten für Raumfahrt-Hardware zu reduzieren. Die 3D-Druck Technologie öffnet hierfür viele neue Türen. Die getestete Komponente, ein Einspritzventil das die Zufuhr von Treibstoff zum Raketenantrieb regelt, erzeugte eine Schubkraft […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

3D_gedruckte_faltbare_Speicherplatte

Forscher erzeugen 3D-gedruckte, faltbare Speicherplatte auf Papier

Taiwanesische Wissenschaftler beschreiben in einer kürzlich veröffentlichten Publikation, wie sie einen RAM Speicher auf ein einfaches Blatt Papier in 3D drucken. Das Papier wurde mit Karbon überzogen um die Saugfähigkeit zu eliminieren. Im zweiten Schritt mussten sie ein Isoliermaterial finden, welches zwischen den beiden Elektroden 0 und 1 aufgetragen wird. Das Ergebnis war eine Titan Dioxid Lösung, […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

3d-printed-allosaurus-skull

3D Technologie im Museum: Dinosaurierskelet

Eine Zusammenarbeit von Jeffrie Parker von den Western Paleo Labs und Kirk Brown von Stratasys erweckte längst totgeglaubte Tiere zum Leben. Die 3D-Druck und 3D-Scan Technologie bietet für die Paläontologe einen großen Hebel. Fehlende Knochen, die über die Millionen von Jahren zerstört wurden, können einfach von Scans erhaltener Knochen repliziert werden. Die herkömmliche Erstellung von Dinosaurierknochen […]

weiterlesen

Abgelegt unter Forschung, StratasysKommentare deaktiviert

FarmBot_logo

FarmBot soll voll-automatisierte Landwirtschaft ermöglichen

Bei FarmBot handelt es sich zwar nicht um einen 3D-Drucker; das Open Source Gerät wurde aber inspiriert von der 3D-Druck Technologie designed und soll selbstständig pflanzen und ernten können.  Entworfen wurde FarmBot vom Maschinenbauingenieur Rory Landon Aronson. Aufbauend auf dem Prinzip eines RepRap 3D-Druckers wird das Gerät um Führungsschinen und Gerüst erweitert. Der Druckkopf kann […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

seidenspinne_netz_molekulare_selbstorganisation

Spiderman: Molekulare Selbstorganisation kombiniert mit 3D-Druck

Wissenschaftler der Virginia Tech Universität kombinieren das Konzept von molekularer Selbstorganisation mit 3D-Druck, genannt “Genetischer 3D-Druck”. Unter molekularer Selbstorganisation oder auch Selbstassemblierung versteht man, dass Moleküle sich in einer bestimmten Anordnung, ohne Impulsgebung von Außen, zusammenschließen. Professor Justin Barone und sein Team haben durch Zufall Gluten Proteine kreiert, die sich selbst zu Fasern organisieren. Die Qualität der […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

gehirn_3D_drucken

Gehirn bald schon aus dem 3D-Drucker?

Forscher der Tufts University in Massachusetts haben künstliches Gehirngewebe geschaffen, das verwendet werden kann um Gehirnverletzungen und genetische Störungen zu erforschen. Dieser Erfolg könnte eine große Auswirkung auf 3D Bioprinting haben. Gehirngewebe ist eine der am schwierigsten im Labor herzustellenden organischen Substanzen. Meistens sterben die Zellen innerhalb eines Tages ab. Das Forscherteam der Tufts Universität […]

weiterlesen

Abgelegt unter ForschungKommentare deaktiviert

Fotolia_63356691_S

Verbund-Forschungsprojekt für Mittelständler in Deutschland

Unter dem Titel “Verbundforschungsprojekt für Mittelständler in Deutschland–Analyse von Chancen und Risiken sowie neuer Geschäftsmodelle für mittelständische Unternehmen” wird ein Projekt der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Würzburg FHWS zusammen mit der IHK Würzburg-Schweinfurt durchgeführt. Mittelständische Unternehmen werden zum Mitmachen ermutigt. Die Entwicklung der 3D-Drucktechnologie und die Ausweitung der neuen Anwendungs- und Geschäftsfelder entwickelt sich zur Zeit […]

weiterlesen

Abgelegt unter Forschung, GastbeiträgeKommentare deaktiviert

UConn_Dr_Howe_antike_Instrumente

Antike Musikinstrumente aus dem 3D-Drucker

Wissenschaftler der University of Connecticut nutzen die 3D-Druck Technologie um antike Instrumente wieder zum Leben zu erwecken. Die Idee dazu hatte Endokrinologe und Doktorand der Musiktheorie und Geschichte, Dr. Robert Howe. Inspiriert von der 3D Technologie in seiner eigenen Praxis, wollte er diese für den Druck antiker Instrumente anwenden. Zusammen mit Richard Bass, Professor für […]

weiterlesen

Abgelegt unter Forschung, KunstKommentare deaktiviert

prvbn