Home Anwendungen 3Strands baut mehrere 3D-gedruckte Häuser in Austin

3Strands baut mehrere 3D-gedruckte Häuser in Austin

Der Hausbau mithilfe von 3D-Druck etabliert sich immer mehr. Es werden weltweit immer mehr Projekte bekannt, die nicht nur experimentell Häuser mit 3D-Druck-Technik errichten, sondern kommerziell Gebäude bauen. Ein Unternehmen, welches in diesem Bereich aufgefallen ist, ist 3Strands aus Kansas City.

Das Unternehmen hat das erste Mehrhausprojekt mit 3D-Druck in den USA angekündigt. Die Häuser werden in Austin (Texas) errichtet und danach zum Verkauf angeboten. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit dem in Austin ansässigen Bautechnologieunternehmen ICON realisiert. ICON hat sich auf den 3D-Druck spezialisiert und stellt 3Strands die Technologie zur Verfügung. Bis heute hat ICON zwei Dutzend 3D-gedruckte Häuser in Zentraltexas und in Mexiko geliefert, und dies ist das erste Mainstream-Wohnungsbauprojekt für das Start-up.

Die Häuser, die von Logan Architecture für den Bauträger 3Strands entworfen wurden, sind das jüngste Hausbauprojekt, bei dem das Vulcan-Bausystem von ICON zum Einsatz kommt, um nachhaltigen und widerstandsfähigen Wohnraum zu schaffen.

Die erste Etage wurde mit ICONs 3D-Druck-Technologien errichtet. Die zweite Etage hingegen wird in einem traditionellen Verfahren gebaut. Hierbei setzt das Team auf einen Holzaufbau. Somit ist das Erdgeschoss mit robustem Material 3D-gedruckt und der erste Stock kann auf diesem Fundament aufbauen. Dadurch verbinden sich die Vorteile der beiden Bautechniken.

ICON - 3D Printing 2,000 square-foot homes

Eine Übersicht von Firmen, die sich mit Hausbau im 3D-Druck beschäftigen, finden Sie hier.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelCreaform präsentiert neue SILVER-Serie der HandySCAN 3D Produktreihe
Nächsten ArtikelSolidLine integriert Tochtergesellschaft C-CAM
David ist Redakteur bei 3Druck.com.