Home Anwendungen 500 Meter lange Mauer aus dem 3D-Druck für den Wasserbau

500 Meter lange Mauer aus dem 3D-Druck für den Wasserbau

Winsun, ein chinesisches Unternehmen, welches sich auf den 3D-Druck von Beton und Häusern spezialisiert hat, hat in den letzten Jahren interessante Projekte in diesem Bereich realisiert. So hat die Firma eine Busstation und ganze Häuser mit 3D-Druck hergestellt.

In einem neuen Projekt in der chinesischen Stadt Suzhou konnte Winsun wieder deren 3D-Druck-Lösungen präsentieren. Die ehemalige Bergbaustadt in der Region Jiangsu wird seit einigen Jahren nue aufgebaut und renoviert. Internationale Unternehmen konnten viele Aufträge an Land ziehen. So auch der 3D-Druck-Spezialist. Winsun druckte eine Mauer, die als Deckwerk bei einem Fluss dient. Die Mauer hat eine Länge von 500 Meter und ist somit eine der größten 3D-gedruckten Strukturen, die jemals hergestellt wurden.

Solche Deckwerke werden bei der Regulierung von Flüssen notwendig. Dieses äußerst ökologische Flussufer schützt die Küste vor den Auswirkungen der Wellen und dem Risiko, unter dem Druck des steigenden Wasserspiegels zusammenzubrechen.

First 3D Printed Revetment Wall, Shanghai-Jiangsu Port, China (Part II)

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.