Home Anwendungen Forderung der Grünen: Recht auf Reparatur und Ersatzteile aus dem 3D-Drucker

Forderung der Grünen: Recht auf Reparatur und Ersatzteile aus dem 3D-Drucker

Die deutschen Grünen fordern ein Recht auf Reparatur für Elektrogeräte. Bei einem Antrag stellt die Partei klar, dass Nutzer das Recht und die Möglichkeit haben sollen, Elektrogeräte, die sie erworben haben, auch selbst reaprieren bzw. reparieren lassen können. Somit könnten für die Besitzer nicht nur Kosten gespart werden, sondern auch Elektroschrott reduziert und die Verwendungsdauer von Geräten verlängert werden.

Es wird gefordert, dass Elektrogeräte so gebaut sein müssen, dass sie reparaturfähig sind. Wichtige Teile wie Akkus dürfen nicht fest verbaut und Ersatzteile sowie Anleitungen zur Reparatur müssen verfügbar sein. Nach dem Ablauf einer Periode müssen die Anleitungen frei zugänglich sein. Damit könnten – laut den Grünen – auch Ersatzteile mit dem 3D-Drucker hergestellt werden.

Zusätzlich soll die Mehrwertssteuer auf Reparaturen gestrichen werden.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.