Home Schlagworte Ersatzteile

Tag: Ersatzteile

Wiener Verkehrsbetriebe setzen bei Ersatzteile auf 3D-Druck

Die Wiener Linien, die städtischen Verkehrsbetriebe der österreichischen Hauptstadt, setzen bei der Herstellung von benötigten Ersatzteilen auf 3D-Druck-Technologie. Bereits seit 2014 produzieren die Wiener...

Renishaw und Mercedes-Benz Classic drucken Oldtimer-Ersatzteile

Der britische 3D-Druck-Dienstleister Renishaw und Mercedes-Benz Classic präsentierten gemeinsam auf der Techno Classica 2019 in Essen die Möglichkeiten und Grenzen des Metall-3D-Drucks für Oldtimer-Ersatzteile. ...

EvoBus setzt bei Ersatzteilmanagement auf additive Fertigung

EvoBus ist eine Tochter des Damiler Konzerns und weltweit ein führender Hersteller von Omnibusse. Um die Profitabilität und Wirtschaftlichkeit zu steigern, setzt das im...
Innenspiegelfuß der Mercedes-Benz Baureihe 198 (Coupé und Roadster). Er ist als Original-Ersatzteil wieder erhältlich und kann bei jedem Mercedes-Benz Partner über das Classic Center bezogen werden. Der Spiegelfuß wird mithilfe des 3D-Drucks aus einer Aluminiumlegierung hergestellt.

Mercedes-Benz Original-Ersatzteile aus dem 3D-Drucker

Schon seit 2016 bietet Mercedes-Benz Ersatzteile für Nutzfahrzeuge aus dem 3D-Drucker an. Nun wird das Angebot an Original-Ersatzteilen aus dem 3D-Drucker ausgebaut und es...

Spare Parts 3D verbündet sich mit Whirlpool bei einem 3D-Druckprojekt

Spare Parts 3D und Whirlpool arbeiten gemeinsam daran, ein neues 3D-Druckprojekt auf der Grundlage der Ersatzteilproduktion zu starten. Um den Einsatz von 3D-Drucktechnologien für...

Bundeswehr will 3D-Druck zur Herstellung von Ersatzteilen einsetzen

Die deutsche Bundeswehr analysiert aktuell wie 3D-Druck zur Herstellung von Ersatzteilen eingesetzt werden kann. Eine Studie zu dem Thema gibt bereits erste Handlungsempfehlungen.Für die...

Siemens setzt beim Rhein-Ruhr-Express auch auf 3D-Druck

Nach anderthalb Jahren Bauzeit nahm Siemens Mobility das neu errichtete Instandhaltungswerk für den Rhein-Ruhr-Express (RRX) offiziell in Betrieb. In dem Werk kommen auch 3D-Drucker...

Niederländische Eisenbahn setzt 3D-Druck zur Herstellung von Ersatzteilen ein

Das Niederländische Eisenbahnunternehmen Nederlandse Spoorwegen setzt 3D-Druck ein um Ersatzteile herzustellen. Aktuell sind bereits 20 Ersatzteile aus dem 3D-Drucker verfügbar und bis zum Jahresende sollen...

US Marines verwenden LulzBot 3D-Drucker um ihre Missionen erfolgreich auszuführen

Der militärische Einsatz von 3D-Druckern dient nicht nur zur Herstellung von Waffen wie Granaten, Raketen und Sprengköpfen. Das US Marine Corps hat die Technologie...

ÖBB testet den 3D-Druck von Ersatzteilen

2007 gründete die Österreichische Bundesbahn (ÖBB) die Arbeitsgruppe Digi@ttack, welche sich selbst als das Kompetenzzentrum für digitale Innovationen innerhalb des Konzerns sieht.Die ÖBB will...

Tyr3D: 3D-gedruckte Autoersatzteile aus Irland

In einem kleinen Dorf in Irland ist Tyr3D beheimatet und macht etwas, das sonst kaum jemand tut. Tyr3D arbeitet mit 3D-Scan, 3D-Modellierungssoftware (CAD) und...

Siemens verbaut 3D-gedruckte Teile in der U-Bahn von Dubai

160 Millionen Personen fahren jedes Jahr mit der U-Bahn von Dubai. Um das Netzwerk weiter am laufen zu halten und auszubauen wurde jetzt ein...

Ersatzteile und Tuningparts für KFZ, Oldtimer & Boote im 3D Druck

Wir fertigen für sie Ersatz- und Tuningteile für Fahrzeuge aller Art. Dabei unterstützen wir Sie gerne von der Konstruktion oder dem Scan bis hin...

3D Druck von Elastomeren: Silicon ersetzt organische Gummis für Prototypen, Ersatzteile und Kleinserien

Mit der neuartigen 3D Druck Technologie für Elastomere, die die WACKER CHEMIE AG unter Marke ACEO® entwickelt hat und nach der am ACEO® Campus...

Philips setzt 3D-Druck in der Produktion für Lichtlösungen ein

Philips Lightning, die vergangenes Jahr abgespaltene Lichtsparte des Technologiekonzerns, hat in Zusammenarbeit mit dem Spezialist für 3D-Druck und -Software, Materialise, die Potentiale der 3D-Drucktechnologie...

Volkswagen Pilotprojekt: Ersatzteile aus dem 3D-Drucker

Schon seit einiger Zeit hat sich 3D-Druck in der Automobilindustrie im Bereich des Prototyping etabliert. Mit der Herstellung von 3D-gedruckten Ersatzteilen trat nun auch...

Militär setzt auf 3D-Druck für die Produktion von Ersatzteilen vor Ort

Neben vielen anderen Forschungsbereichen beschäftigt sich das Militär weltweit mit der 3D-Drucktechnologie und der Frage, in welchen Bereichen diese vorteilhaft eingesetzt werden kann. Ein...

Neues Maintenance Kit und Ultimaker 2 Go Backpack von Ultimaker

Die niederländische 3D-Drucker Schmiede hat etwas Neues im Köcher. Das Maintenance Kit für den Ultimaker 2+ und den Ultimaker 2 Extended+. Darüber hinaus das...

Boulanger und Cults3D starten Plattform happy3D für 3D gedruckte Ersatzteile

Der französische Elektronikmarkt Boulanger startet gemeinsam mit Cults3D eine Plattform für 3D gedruckte Ersatzteile.Gemeinsam haben die beiden Unternehmen die Plattform happy3D gegründet um die...

Ikea könnte bald 3D Drucker zur Produktion von alten Ersatzteilen einsetzen

Ikea ist einer der größten Produzenten von Möbel und wenn diese einmal ausgedient haben wird daraus ein gewaltiger Müllberg. Das Unternehmen aus Schweden arbeitet...

Populäre Artikel

Der wöchentliche 3Druck.com-Newsletter bietet jeden Montag einen Überblick der wichtigsten Artikel.
Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Anmelden
close-image
X
X