Home 3D-Drucker Fabbrix stellt den 3D-Drucker ELEMENTO vor

Fabbrix stellt den 3D-Drucker ELEMENTO vor

Fabbrix, eine Geschäftssparte von Crea3D, hat seinen neuen großformatigen FFF 3D-Drucker ELEMENTO V2 vorgestellt.

Der italienische Hersteller ist ein Neuling auf dem Markt für 3D-Drucker. Bisher entwickelte das Unternehmen thermoplastische Filamente. Die Materialien reichen von Basispolymeren für allgemeine Zwecke bis hin zu Materialien in Produktionsqualität für spezifische, anspruchsvolle Anwendungen.

Fabbrix bietet Filamente wie PPS für Hochtemperaturkomponenten, PET für Lebensmittel- und Getränkebehälter, CNT für elektrische Niederspannungsschaltkreise und sogar Holz-PLA für Ausstellungsstücke. Kunden können sich auch für BVOH entscheiden – ein weniger bekanntes, lösliches Trägermaterial, das sich schneller auflöst als PVA und nicht so viel Umgebungsfeuchtigkeit absorbiert.

Der neue Drucker mit dem Namen ELEMENTO richtet sich an die Automobil-, Kunst-, Architektur- und Verpackung-Branche. Die Maschine verfügt über eine Auswahl an Doppelextrudern und eine automatische Nivellierung des beheizten Druckbettes. Eine Besonderheit des Druckers ist das große Bauvolumen von 1000 x 550 x 500 mm.

Die Doppelextruder können mit fünf austauschbaren Düsengrößen im Bereich von 0,6 – 2 mm kundenspezifisch angepasst werden. Alle drei Achsen werden durch Linearschienen mit kugelgelagerten Schrauben geführt, was eine sanftere Bewegung und sauberere Druckoberflächen ermöglicht.

Fabbrix hat für die Maschine ein offenes Materialsystem, somit ist ELEMENTO mit einer Vielzahl von thermoplastischen Filamenten kompatibel.

DruckkopfDouble direct extruder
Filament-Durchmesser2.85 mm
Layerauflösung0.6 mm nozzle: 300 – 100 micron
0.8 mm nozzle: 400 – 150 micron
1 mm nozzle: 500 – 300 micron
1.2 mm nozzle: 600 – 350 micron
2 mm nozzle: 1000 – 600 micron
XYZ AuflösungBis zu 2.5 micron
Bauraumgröße1000 x 550 x 500 mm
Baugeschwindigkeit150 mm/s
Bauplatte Temperatur20 – 80°C
Nozzle Temperatur180 – 300°C
KonnektivitätWi-Fi, LAN, USB
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.