Home 3D-Drucker Sharebot Q – Neuer FFF 3D-Drucker mit Bauraum im A3 Format

Sharebot Q – Neuer FFF 3D-Drucker mit Bauraum im A3 Format

Der italienische Hersteller bringt mit dem Sharebot Q einen neuen FFF 3D-Drucker mit Bauraum im A3 Format (297 x 420 x 300 mm) auf den Markt. Das Gerät ist speziell auf professionelle Anwender ausgerichtet und ermöglicht den Druck von großen Prototypen.

Der Sharebot Q kommt auch mit allen technischen Verbesserungen von Hardware und Software die im kürzlich vorgestellten Sharebot 42 vorhanden sind. Dies bedeutet, dass der Großformatdrucker auch mit dem automatischen Kalibrierungssystem für das Druckbett ausgestattet ist. Die Glasplatte wurde durch eine beheizbare magnetische Platte ersetzt, auf der Objekte mit einer minimalen Schichthöhe von 0,05 mm und einer Geschwindigkeit von 24 mm3/sec gedruckt werden können.

Ausgestattet mit einem 5″ LCD Touch Display lässt sich der Drucker auch über WLAN vom Computer, Smartphone oder Tablet aus fernsteuern. Das Web-Interface ermöglicht es den Druckvorgang auch über eine Webcam zu beobachten. Außerdem stehen zwei USB Ports zur Verfügung.

Das „Filament Double Draggin System“ verfügt über zwei Schrittmotoren – einen neben der Filamentspule und einer direkt beim Extruder. Weiters ist der Q auch mit einem Filament-Sensor ausgestattet, der den Vorgang anhält sobald Material nachgefüllt werden muss oder ein die Zufuhr fehlerhaft ist. Verwendet werden können auch die 2 kg Spulen des Herstellers.

Zu welchem Preis der Sharebot Q auf den Markt kommen soll hat der Hersteller noch nicht bekannt gegeben.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
QuelleSharebot