Home Gastbeiträge Transferinitiative RLP zu Gast bei LIGHTWAY

Transferinitiative RLP zu Gast bei LIGHTWAY

Die Transferinitiative RLP bietet verschiedene Serviceleistungen für Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen und Multiplikatoren aus Rheinland-Pfalz. Ein Beispiel ist die Organisation regelmäßiger Expertenrunden. Dabei werden verschiedene Unternehmen aus Rheinland-Pfalz besucht, um Vernetzungspotentiale besser auszuschöpfen oder einen Austausch zwischen Wirtschaft und Wissenschaft zu fördern.

Am 16.10.2019 war die Transferinitiative RLP Bereich Leichtbau und Neue Materialienbei uns zu Besuch. Da wir der einzige Dienstleister für die additive Fertigung von Metallteilen in Rheinland-Pfalz sind, war das Interesse an der 3D Metalldruck Technologie im sog. SLM Verfahren besonders groß.

LIGHTWAY Geschäftsführer Thomas Hilger präsentierte live, wie aus metallischem Pulver ein fertiges Bauteil entsteht und ging dabei auf die Vorteile der additiven Fertigung ein. Neben schnellen Fertigungszeiten und niedrigen Produktionskosten hob Hilger die Geometriefreiheit beim 3D Metalldruck hervor. Da Lightway als eines von wenigen Unternehmen in Deutschland die komplette Fertigungskette im eigenen Haus hat, erhielten die Besucher ebenfalls einen Einblick in andere Bereiche wie Konstruktion, CNC-Nachbearbeitung oder Messtechnik.

Im Anschluss folgte eine Gesprächsrunde. Dabei wurde u.a. darüber diskutiert, wie der Mittelstand in Rheinland-Pfalz einen Zugang zur additiven Fertigung bekommen kann und welche möglichen Hürden auf das Bundesland Rheinland-Pfalz zukommen, wenn es sich als innovativer Wirtschaftsstandort positionieren möchte.

Wir bedanken uns bei der Transferinitiative RLP für den Besuch und tragen auch in Zukunft gerne dazu bei, dass der Wirtschaftsstandort Rheinland-Pfalz an Attraktivität gewinnt und die Potentiale vom 3D Metalldruck noch besser zu Nutzen weiß.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.