Home Industrie HP und Materialise erweitern ihre Zusammenarbeit

HP und Materialise erweitern ihre Zusammenarbeit

Der 3D-Druck-Dienstleister und Software-Entwickler Materialise erweitert seine Zusammenarbeit mit dem US-Hersteller HP. Das kündigten beide Unternehmen bei der Fachmesse RAPID + TCT 2019 in Detroit an.

Die Zusammenarbeit umfasst den industriellen Bereich. So soll auch die Software von Materialise besser mit den 3D-Druck-Systemen von HP kompatibel gemacht werden. Betont wurde hierbei die Software Materialise Mimics, welche im Gesundheitsbereich eingesetzt wird.

Gemeinsam wird auch an neuen Entwicklungen gearbeitet, welche den 3D-Druck verbessern und verschnellern sollen. So unterstützt der Materialise Build Processor nun die gesamte Palette der HP Jet Fusion Reihe. Damit wird das Management der Druckaufträge und die Rückverfolgbarkeit verbessert. Die Software wird für HP in der zweiten Jahreshälfte verfügbar sein.

Kunden, die einen 3D-Drucker der Serie HP Jet Fusion 500/300 kaufen, haben einen kostenlosen Zugriff auf die Materialise Magics Essentials-Software für einen Zeitraum von sechs Monaten. User können damit die fortschrittliche Farb- und Texturverarbeitung der Datenvorbereitungssoftware von Materialise in Kombination mit den Farbfunktionen der HP Jet Fusion 500/300 Series nutzen. Mit der Materialise Magics Essentials-Software können Benutzer eine beeindruckende Anzahl von Dateiformaten, einschließlich Farb- und Texturinformationen, importieren, Texturen oder Farben auf markierte Bereiche anwenden und native Farbinformationen und Texturen während der Modellreparatur beibehalten.

Materialise Mimics und Mimics inPrint Software sollen für HP-Drucker zertifiziert und vollkommen kompatibel gemacht werden. Die Zertifizierung erlaubt es Mediziner anatomische Modelle in Farbe zu drucken. Damit wird Fachpersonal für Operationen vorbereitet sowie können damit Diagnosen vereinfacht werden.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.