Home Lifestyle & Kunst Futurecraft 4D: Adidas präsentiert neuen Schuh mit 4D-Zwischensohle

Futurecraft 4D: Adidas präsentiert neuen Schuh mit 4D-Zwischensohle

Die Fortsetzung des adidas Y-3 Runner 4D wurde mit der Einführung des adidas Y-3 Runner 4D II offiziell vorgestellt.

Für das Frühjahr 2019 bringt Y-3 den legendären Y-3 Runner 4D II auf den Markt und präsentiert die neue knochenweiße Zwischensohle des Schuhs, die mit der neuesten Entwicklung der adidas 4D-Technologie gefertigt wird. Inspiriert von der ALPHAEDGE 4D-Mittelsohle, verbessert sie die bahnbrechenden Eigenschaften von ADIDAS 4D und verfügt über ein breiteres Fußbett und eine dickere, höhere Mittelsohle für mehr Stabilität in alle Richtungen, höhere Energierückgabe in bestimmten Bereichen für stärkere Bewegungsausbrüche. In den letzten Monaten haben wir schon einige Male über 3D gedruckte Adidas Schuhe unter anderem auch mit der ALPHAEDGE 4D Sohle berichtet. Die neue Continental-Gummisohle bietet besseren Halt auf jeder Oberfläche. Dieses Debüt-Colorway ist im gesamten zweilagigen Obermaterial mit weißen Akzenten und schwarzen Akzenten sowie Yohjis Unterschrift auf der unteren Zunge überzogen.

Die adidas Y-3 Runner 4D II sollen am 2. Mai verfügbar und für 600$ zu haben sein. Mit diesem Premiumpreis muß man doch deutlich tiefer in die Geldtasche greifen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.