Home Lifestyle & Kunst Tätowierung mit einem 3D-Drucker

Tätowierung mit einem 3D-Drucker

Eine Gruppe von französischen Studenten haben einen MakerBot 3D-Drucker dahingehend umgebaut, dass damit Tätowierungen realisiert werden können.

Pierre Emm, Piotr Wedelka und Johan da Silveira haben im Rahmen eines Workshops in der Kunstakademie ENSCI–Les Ateliers (École nationale supérieure de création industrielle) einen 3D-Drucker von MakerBot umgebaut. Der Druckkopf wurde mit einer Tätowiermaschine ersetzt.

Das Team erstellte eine ausführliche Anleitung, welche auf dem Portal Instructables downloadbar ist. Mit dem umgebauten MakerBot (3D-Printer X Tattoo Machine) sind jedoch nur einfache Tattoo-Motive möglich.

http://vimeo.com/89639653

http://vimeo.com/90248554

(C) Picture: Vimeo-Screenshot

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.