Home Marktbericht 3D Hubs eröffnet US-Niederlassung

3D Hubs eröffnet US-Niederlassung

97

3D Hubs, ein Netzwerk für additive Fertigungsdienstleistungen, hat eine neuen Standort in den USA gegründet. Hintergrund ist die neue B2B-Strategie des Unternehmens.

Das Netzwerk wendete sich vom Peer-to-Peer-3D-Druck ab und konzentriert sich primär auf den professionellen Markt. Aufträge werden im Normalfall nur noch von ausgewählten Partnern ausgeführt. Um dieses neue Feld, welches unter dem Namen „Fulfilled by 3D Hubs“ firmt, in den USA zu etablieren, hat 3D Hubs eine neue Geschäftseinheit für die Region eröffnet.

Die 3D Hubs werden nun in der USA als 3D Hubs Manufacturing LLC betrieben. Für die Kunden bedeutet das, dass die Rechnungen nun innerhalb der USA verschickt werden und keine internationale Gebühren mehr anfallen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.