Home Marktbericht 3D Systems eröffnet Customer Innovation Center in Deutschland

3D Systems eröffnet Customer Innovation Center in Deutschland

3D Systems hat bei der Formnext 2018 die Eröffnung eines neuen, auf die additive Fertigung mit Kunststoffen ausgerichteten Customer Innovation Center (Kundeninnovationszentrum) in Mörfelden/ Deutschland bekannt gegeben.

Der neue Standort ergänzt das vorhandene internationale Netzwerk von Kundeninnovationszentren des Unternehmens. 3D Systems hat derzeit solche Einrichtungen in Denver (Colorado, USA), Leuven (Belgien), Rock Hill (South Carolina, USA) und San Diego (Kalifornien, USA). In diesem neuen CIC haben bestehende und potenzielle Kunden die Möglichkeit, ihre Anwendungen in der additiven Fertigung in enger Zusammenarbeit mit den Anwendungsingenieuren von 3D Systems zu testen und zu perfektionieren. Das neue Kundeninnovationszentrum liegt 20 Minuten vom Frankfurter Flughafen entfernt.

„Bei unserer Strategie steht der Kunde im Zentrum all unseres Tuns”, sagt Vyomesh Joshi, President und Chief Executive Officer bei 3D Systems. „Jeder Kunde hat individuelle Bedürfnisse – vielleicht sollen große Stückzahlen individuell angepasst oder ein komplexes Teil hergestellt werden. Ganz egal, wie die Umstände sind – wir müssen beim Kunden und dessen speziellen Anwendungsfall beginnen. Unsere Stärke liegt darin, den Kunden zu verstehen und zu wissen, was erreicht werden soll.”

Der Artikel basiert auf eine Presseaussendung von 3D Systems

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.