Home Marktbericht BigRep startet 3D-Druckservice in Nordamerika

BigRep startet 3D-Druckservice in Nordamerika

Der 3D-Drucker-Hersteller BigRep hat angekündigt, von seinem neuen Sitz in Boston aus einen 3D-Druckdienst für neue und bestehende nordamerikanische Kunden anzubieten.

In den nächsten Tagen soll das “BigRep 3D PARTLAB” eröffnet werden und der Service starteb. Es richtet sich an Hersteller, die nicht genügend Ressourcen für einen eigenen 3D-Drucker oder 3D-Drucker-Flotte haben. Für den Service werden die Maschinen ONE, PRO, EDGE und STUDIO G2 sowie zehn Filamenten von PLA und PETG bis hin zu PET-CF verwendet werden.

“Aufgrund der wachsenden Nachfrage auf dem Markt nach flexiblen AM-Druckdiensten setzt BigRep 3D PARTLAB einen neuen Standard im Kundenservice für bestehende und neue Industriekunden, die nach innovativen AM-Lösungen von ausgewiesenen Fachleuten suchen”, kommentierte Frank Marangell, BigRep CBO und President von BigRep America.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.