Home Marktbericht Xerox stellt Tali Rosman als Vice President für das 3D Business ein

Xerox stellt Tali Rosman als Vice President für das 3D Business ein

Das Unternehmen Xerox, welches nun schon seit einigen Monaten den Konzern HP übernehmen will, hat sein 3D Business mit einem Neuzugang gestärkt. So hat Xerox Tali Rosman zum Vice President der additive Fertigungs Sparte bestellt.

Rosman war zuvor als Leiter der Produktstrategie und des Betriebs bei dem führenden 3D-Druck-Unternehmen Stratasys tätig und hatte zuletzt die Rolle des Vice President und Head of Business Operations für Nord- und Südamerika beim Software-Lösungsunternehmen NICE inne. In ihrer neuen Position als VP des 3D Business von Xerox wird Rosman an Naresh Shanker, Chief Technology Officer des Unternehmens, berichten.

In den letzten Jahren hat Xerox Anstrengungen unternommen um auf den 3D-Druck-Markt vorzudringen. So wurde im letzten Jahr das Metall 3D-Druck Startup Vader Systems übernommen. Ebenfalls forscht das Unternehmen auch selbst in dem Bereich und im November wurde bekannt, dass Xerox den US-Konzern HP kaufen will. HP hat schon erfolgreich 3D-Drucker auf den Markt gebracht.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.