Home Schlagworte Igus

Tag: igus

igus erweitert seinen 3D-Druckservice um das Print2Mould-Verfahren mit gedruckten Spritzgusswerkzeugen. So kann der Anwender jetzt online sein verschleißfestes Sonderteil im passenden schmier- und wartungsfreien iglidur Werkstoff bestellen. (Quelle: igus GmbH)

Spritzguss durch 3D-Druck: 55 schmierfreie igus Werkstoffe für individuelle Verschleißteile

igus erweitert 3D-Druckservice um Spritzguss mit gedruckten Werkzeugen für eine schnelle Fertigung wartungsfreier Sonderteile Verschleißteile sind überall dort im Einsatz, wo Reibung zwischen zwei Körpern...

Lebensdauer von 3D-gedruckte Zahnräder berechnen

Das deutsche Unternehmen igus hat ein neues Tool zur Berechnung von der Lebensdauer von 3D-gedruckte Zahnräder vorgestellt. Das neue Online-Werkzeug versteht sich als Ergänzung...
Lenkrad mit Gasring

Gasring: Speziallenkrad aus dem 3D-Drucker

Autofahrer mit Handicap benötigen für die Fahrt Sonderanfertigungen. KEMPF, ein Unternehmen im Bereich des Sonderfahrzeugbaus, hat deshalb einen speziellen Gasring entwickelt. Dieser wurde mit...

So baut man einen 3D-Hochtemperatur-Drucker selbst – Anleitung kostenlos downloaden

Das deutsche Unternehmen igus hat einen neuen Hochtemperatur-3D-Drucker gebaut und entwickelt. Nun stellt das Team um Tom Krause die Konstruktionsdaten für den Bau des...

Schmierfreie 3D-gedruckte Kettenräder

Das metallische Kettenrad eines Elektro-Fahrrads war Lars Hartmann zu laut. Um ein flüsterleises Fahren zu ermöglichen, hat der Tüftler nach einer Alternative gesucht. Fündig...

Igus bietet selbstschmierende 3D-gedruckte Lineareinheiten an

Im Bereich 3D-Druck zu Igus vor allem für die DryLin Linearführungen bekannt und auch etwas für das hauseigene Filament. Jetzt setzt das Unternehmen noch einen...

Chemikalienresistente Bauteile aus dem 3D-Drucker: Neues Tribo-Filament von igus

Der motion plastics Spezialist igus hat sein Angebot an verschleißfesten Tribo-Filamenten für den 3D-Druck um das chemikalienresistente iglidur C210 erweitert und bietet nun insgesamt...

Lasersintern mit igus: SLS-Pulver für verschleißfeste Bauteile in Bewegung

Der motion plastics-Spezialist igus hat sein Angebot rund um den 3D-Druck weiter ausgebaut und jetzt das erste SLS-Material vorgestellt. Mit der gewohnten Verschleißfestigkeit von...

3D-Druck mit Präzision und hohem Tempo – und mit igus-Linearführungen

Der xBot von Reprap Austria ist ein 3D-Drucker, der nicht nur wesentliche Teile seiner selbst herstellen kann. Er druckt nach dem Prinzip des „Fused...

Duell auf Augenhöhe: Tribo-Filament über-zeugt im Test mit Spritzguss-Qualität

Versuchsreihen zeigen die Verschleißfestigkeit von Tribo-Filamenten im Vergleich zu Standard-Filamenten und Spritzguss Köln, 21. September 2015 – Wie verhalten sich Tribo-Filamente im Vergleich zu Standard-3D-Druck-Materialien?...

Highlights für die morgige Rapid.Tech und FabCon 3.D

Mit beachtlichen Zuwächsen und deutlich gestiegener Internationalität starten am 10. Juni die beiden Erfurter 3D-Druck-Messen Rapid.Tech und FabCon 3.D. Insgesamt präsentieren sich 145 Aussteller...

Populäre Artikel

Der wöchentliche 3Druck.com-Newsletter bietet jeden Montag einen Überblick der wichtigsten Artikel.
Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Anmelden
close-image
X
X