Home Materialien i.materialise präsentiert neue Keramikfarben

i.materialise präsentiert neue Keramikfarben

Der 3D-Druck-Dienstleister i.materialise hat neue keramische Farben präsentiert. Die neuen Farben für das 3D-Druck-Material sind heller und werden schneller hergestellt. Weiterhin kann man das Keramik-Material für Lebensmittel verwenden.

Bei den neuen Farben handelt es sich um weiche Pastelltöne. Sie wurden aber aufgehellt. Insgesamt wurden sieben neue Farben vorgestellt: Bananen-Gelb, Orange, Apfelgrün, Tomaten-Rot, Denim-Blau, Schwarz und Weiß.

Bisher dauerte die Herstellung von Objekten aus Keramik zwischen 15 und 20 Geschäftstage. Diese wurden nun auf 10 bis 15 Tage reduziert. Ebenfalls kann nun besser mit überhängenden Designs gearbeitet werden. Bisher waren die Überhänge auf 20 Millimeter begrenzt. Nun geht das bis 90 Millimeter. In dem unterstehenden Bild sieht man die Designrichtlinien für das verbesserte Keramikmaterial:

design-richtlinien

Um das neue Material und die neuen Farben zu bewerben gibt i.materialise zu jeder neuen Bestellung einen Eierbecher aus dem Material kostenlos hinzu.

(C) Pictures: i.materialise

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.