Home Materialien PyroGenesis stellt sein neues NexGen-Plasma-Atomisierungssystem vor

PyroGenesis stellt sein neues NexGen-Plasma-Atomisierungssystem vor

PyroGenesis Canada Inc., ein TSX Venture 50-High-Tech-Unternehmen, das plasmagestäubtes Metallpulver, Plasma-Waste-to-Energy-Systeme und Plasmabrennerprodukte entwirft, entwickelt, herstellt und vermarktet, präsentiert heute sein neues NexGen-Plasma-Atomisierungssystem, das Metallpulver mit über 25 kg/h für die Additive Manufacturing (“AM”) – Industrie (3D-Druck) herstellt.

Am 8. Juni 2015 gab PyroGenesis die Einreichung eines vorläufigen Patents für ein revolutionäres Pulverzerstäubungspulverherstellungsverfahren bekannt. Dieser Prozess war eine signifikante Abweichung von der konventionellen Plasma-Atomisierung. Deshalb haben wir ihn NexGen Plasma Atomization genannt. Das vorläufige Patent zielte auf höhere Produktionsraten, eine engere Partikelgrößenverteilung (PSD) sowie auf die Fähigkeit, die Volumen-PSD zu verschieben. Dies ermöglichte es dem Unternehmen, ein sehr zielgerichtetes Pulver für die AM-Industrie mit wenig bis gar keinem Abfall herzustellen.

“Die Plasma-Atomisierung gilt als Goldstandard für die Herstellung von AM-Pulver”, sagte Massimo Dattilo, Vizepräsident von PyroGenesis Additive. „PyroGenesis hat nicht nur den Prozess erfunden, sondern auch den Namen geprägt, der heute in der Industrie weit verbreitet ist. Als Erfinder der Plasma-Atomisierung und als Plasma-Experten widmet sich PyroGenesis der kontinuierlichen Verbesserung. Unser NexGen-System, das sich nach bestem Wissen bewährt hat, hat alle veröffentlichten Produktionsraten von Plasmazerstäubungssystemen erschüttert.“

Am 5. März 2019 gab PyroGenesis die erste Lieferung von reaktivem Spezialpulver an eine staatliche Stelle bekannt. Das NexGen-Plasma-Atomisierungssystem von PyroGenesis wurde zur Herstellung des Pulvers verwendet und ist der erste kommerzielle Vertrag, der mit der NexGen-Einheit erfüllt wurde.

“Die heutige Enthüllung des NexGen-Systems mit Produktionsraten in der Nähe von 25 kg/h ist nicht nur für uns, sondern für die gesamte Branche eine bedeutende Leistung”, sagte der Präsident und CEO von P. Peter Pascali von PyroGenesis. „Diese Produktionsraten lassen sich problemlos auf unser Titan-Angebot übertragen. Höhere Produktionsraten ermöglichen es PyroGenesis, plasma-zerstäubte Pulver zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. Dies würde den Zugang zu hochwertigen Materialien für viele neue Märkte ermöglichen, die diese hochwertigen Materialien, wie zum Beispiel Titan, bisher als zu teuer angesehen haben. Wieder einmal ist PyroGenesis mit seiner Plasma-Expertise führend, und das ist erst der Anfang. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir alle Aspekte der Produktion verbessern werden, einschließlich der sogar noch höheren Rekordproduktionsraten.“

Plasma Atomization Process & Powders – PyroGenesis Canada Inc.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.