Home Materialien WillowFlex – flexibles Filament aus Kompost

WillowFlex – flexibles Filament aus Kompost

„Es gibt keinen besseren Chemiker als Mutter Natur“. Mit diesem Satz beendet das Team von Bioinspiration seinen Pitch auf Kickstarter.

Damit haben die Beiden vermutlich recht. Über die Crowdfunding Plattform Kickstarter bietet BioInspiration deshalb flexibles Filament für den 3D Druck aus organischem Material an. Dieses ist sogar Hitze und Kälte resistent. Kaffeebecher und Eiswürfelform aus dem 3D Drucker sind vorprogrammiert!

Für nur 26€ kann man sich vorab eine Rolle mit 300g des Natur Filaments sichern.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kickstarter.com zu laden.

Inhalt laden

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelAdd+it 2015: Hochkarätiges Symposium zum Thema Additive Fertigung und 3D Druck
Nächsten ArtikelStar Wars ist doch für die Fische!
Von Ende 2013 bis März 2017 arbeitete Jakob als Chefredakteur bei 3Druck.com. Gemeinsam wuchs das Team, die Reichweite von 3Druck.com und baute die Position als meistgelesenes deutschsprachiges Magazin zum Thema 3D Druck und Additive Fertigung weiter aus.