BukoBot 3D Printer: neuer umwelt-freundlicher 3D-Drucker (Update)

433

Ein weiteres 3D-Drucker Projekt versucht sein Glück derzeit auf Kickstarter. Der BukoBot 3D-Drucker soll bereits ab $599 starten und auch in einer umweltfreundlichen Version verfügbar sein.

16.05.2012

Mit dem BukoBot 3D-Drucker versucht der Amerikaner Diego Porqueras derzeit die Finanzierung eines weiteren Open Source 3D-Druckers via KickStarter.

Der PLA 3D-Drucker soll in verschiedenen Versionen zur Verfügung stehen und künftig den 3D-Drucker Markt um ein weiteres kostengünstiges Modell erweitern.

  • Bukito 5 Green Kit (Bauraum: 12,5 x 12,5 x 12,5 cm, Eco Friendly, PLA only) $599
  • Buko Mini Green Kit (Bauraum: 12,5 x 12,5 x 15 cm, Eco Friendly, PLA only): $750
  • Buko 8 Green Kit (Bauraum: 20 x 20 x 20 cm, Eco Friendly, PLA only): $845
  • Buko 8 Vanilla Kit (Bauraum: 20 x 20 x 20 cm): $999
  • Buko 8 Duo kit (Bauraum: 20 x 20 x 20 cm, Dual Extruder): $1,299
  • Buko 8 Vanilla Assembled (Bauraum: 20 x 20 x 20 cm): $1,320
  • Buko 8 Duo Assembled (Bauraum: 20 x 20 x 20 cm, Dual Extruder): $1,950
  • Buko 8 F1 Duo Special Edition Assembled (Black & Red, Bauraum: 20 x 20 x 20 cm, Dual Extruder): $2,199
Jedes Kit soll bereits mit 1 kg PLA ausgeliefert werden. Versandkosten werden extra berechnet.
Bukobot 3D Printer – CrashSpace Logo Pyramid

Update: 31.05.2012

Die Kickstarter Finanzierung des BukoBots war mehr als erfolgreich. Mit (tagesaktuellen) $167.410 erreichte Diego Porqueras beinahe die vierfache Summe, der ursprünglich geplanten $42.000.

Somit kann das BukoBot Projekt realisiert werden und wir können uns auf die günstigen und umweltfreundlichen 3D-Drucker freuen.

(c) Picture & Link: Diego Porqueras via Kickstarter