Home 3D-Drucker Lumi Industries stellt DLP 3D-Drucker LumiForge vor

Lumi Industries stellt DLP 3D-Drucker LumiForge vor

Das Italienische Startup Lumi Industries bringt nach seiner erfolgreichen Kickstarter Kampagne für den erschwinglichen All-in-One DLP 3D-Drucker LumiPocketLT ein neues Gerät auf den Markt.

LumiForge basiert auf LumiPocket, ist aber ein DLP Gerät ausgerichtet auf den professionellen Gebrauch. Ein geschlossener Bauraum verhindert dass externe Lichtquellen den Druckvorgang stören. Zusätzlich soll ein Ventilationssystem die Lebensdauer des Projektors, mit dem der flüssige Kunststoff ausgehärtet wird, verlängern.

Mit einer Größe von 32 x 32 x 60 cm verfügt der LumiForge über einen Bauraum von 10 cm Durchmesser x 10 cm Höhe, der mit dem XL Bausatz auf 15 cm erhöht werden kann. Die durchschnittliche Druckgeschwindigkeit liegt bei 18 mm pro Stunde, je nach Material und gewählter Auflösung. Diese sollte laut Hersteller bis zu 37 Mikrometer auf allen Achsen betragen.

lumiforge_3d_printer_lumi_industries3

Außerdem hat Lumi Industries seine Lumi Creator Software verbessert um die Druckeinstellungen für den Anwender zu vereinfachen.

Technische Spezifikationen:

  • lumiforge_3d_printer_lumi_industriesTechnologie: DLP
  • Gerätegröße: 32 x 32 x 60 cm
  • Bauraum: 10 cm x 10 cm (15 x 10 cm XL Kit)
  • Auflösung: bis zu 37µm auf allen Achsen
  • Durchschnittliche Druckgeschwindigkeit: 18mm/h bei 75µm (je nach Material)
  • Automatisch gesteuerter Projektor und Behälter
  • Optimierte Belüftung für Projektor
  • Software: LumiCreator
  • Dateiformat: STL
  • Verbindung: VGA, USB

 

LumiForge soll in Kürze über die Webseite des Herstellers vorbestellt werden können. Erste Auslieferungen sollen Mitte Mai 2016 erfolgen.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
QuelleLumi Industries