Home Industrie Equus Automotive – Prototyp von Solid Concepts

Equus Automotive – Prototyp von Solid Concepts

Der amerikanische Autobauer von dem edlen „Bass 770“ setzen auf 3D-gedruckte Prototypen.

Viele Automobilhersteller setzen auf 3D-Druck um Prototypen zu testen. Solid Concepts, kürzlich von Stratasys gekauft, half Equus Automotive bei der Entwicklung des Bass 770. Dabei wurden verschiedenste Techniken wie FFF (Fused Filament Fabrication  – wie bei vielen Heim 3D-Druckern), SLS (Selective Laser Sintering) und SLA (Stereolithography) eingesetzt.

Hier ist das spektakuläre Video von dem Besuch von Solid Concepts bei Equus:

3D Printing Detroit Muscle & Luxury With The Bass 770

via YouTube & Equus Automotive

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.