Home 3D-Drucker Tecnica bekommt Patent für ein SLS Laser Drucksystem

Tecnica bekommt Patent für ein SLS Laser Drucksystem

Nach dem Ablaufen des ursprünglichen Patents für die SLS Technologie erfreuen sich Entwickler von günstigeren Geräten die auch mal auf einen Schreibtisch passen können.

Tecnica entwickelt zwei 3D Drucker, den Optima DMLS 3D Drucker und den CASA Desktop SLS 3D Drucker. Der Optima verarbeitet Metallpulver in einem Bauraum von 400x300x280mm mit einer Genauigkeit von bis zu 0,07mm. Der kleinere CASA hat einen Bauraum von 92x100x150mm und

Tecnica CASA SLS 3D Drucker
Tecnica CASA SLS 3D Drucker

verarbeitet Kunststoffpulver mit einer leicht besseren Auflösung.

Die beiden Geräte werden von einem speziellen Titan Druckkopf angetrieben. Dieser soll mit Geschwindigkeiten bis zu „mehreren hundert Metern pro Sekunde“ arbeiten.

Dem Unternehmen Tecnica wurde nun das US Patent 9,435,998 für den Laser Druckkopf genehmigt. Dieses ist das zweite Patent des Unternehmens.

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
viaTecnica
Vorherigen ArtikelUPS plant 3D-Druck-Service auf Europa und Asien auszuweiten – Update
Nächsten ArtikelMakerBot updated Software und 3D Drucker
Von Ende 2013 bis März 2017 arbeitete Jakob als Chefredakteur bei 3Druck.com. Gemeinsam wuchs das Team, die Reichweite von 3Druck.com und baute die Position als meistgelesenes deutschsprachiges Magazin zum Thema 3D Druck und Additive Fertigung weiter aus.