Home Hersteller MakerBot reduziert seine Fabriksfläche in Brooklyn

MakerBot reduziert seine Fabriksfläche in Brooklyn

Der Desktop 3D-Drucker Hersteller MakerBot hat erst im Juli vergangenen Jahres eine neue Fabrik in der Industry City in Brooklyn eröffnet. Bereits nach einem halben Jahr soll das Unternehmen die dort angemietete Fläche um rund 40% – von 21.000 auf 12.500 Quadratmeter – reduzieren.

Nach bereits zwei Entlassungsrunden im vergangen Jahr, werden nun weitere Mitarbeiten gehen müssen, während einige ihre Arbeitsplätze in die Zentrale im One MetroTech Center in Brooklyn verlegen können. Ein Sprecher der Firma erklärte dem Nachrichtenportal Crain’s:

 “We are continuing to evaluate options to optimize our operations and save costs at our Industry City location to better serve our customers.”

Die Büros in der Zentrale werden in ihrer bisherigen Größe erhalten bleiben.

Ein Teil der gemieteten Fläche wurde von MakerBot an Industry City zurückgegeben. Dafür musste der Hersteller eine Kündigungsgebühr (Betrag nicht bekannt) entrichten. Weitere nicht mehr benutze und bereits geräumte Flächen werden derzeit von MakerBot selbst weitervermietet.

Bild: via Crain's
Bild: via Crain’s

Andrew Kimball, CEO von Industry City, zu der Entscheidung MakerBots:

“Despite the recent uptick in manufacturing, MakerBot’s decision yet again points out how difficult it is for companies competing in the global marketplace to grow their manufacturing presence here in New York City. Real estate is only one of a number of factors these firms consider, and why we’re willing to be aggressive in helping them grow here.”

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
QuelleCrain's