Home Industrie America Makes und AMIIC veranstalten im Herbst TRX-Event

America Makes und AMIIC veranstalten im Herbst TRX-Event

America Makes wird in Zusammenarbeit mit dem Advanced Manufacturing Innovation and Integration Center (AMIIC) am 18. und 19. Oktober an der University of Alabama in Huntsville die Technical Review & Exchange (TRX) Herbst 2022 veranstalten.

TRX ist eine technisch ausgerichtete Veranstaltung, die einen intensiven Austausch von Inhalten bietet. Sie bietet den Teilnehmern einen dynamischen Zugang zu Aktualisierungen, Ergebnissen und Auswirkungen des America-Makes-Projektportfolios. Das TRX-Präsentationsformat ist flexibel und konversationell aufgebaut, um eine organische Interaktion während jeder Präsentation zu ermöglichen. Die Teilnehmer werden ermutigt, während der Präsentationen Fragen zu stellen, um ein tieferes Verständnis für die laufenden Forschungsarbeiten zu erlangen, anstatt alle Fragen bis zum Ende der Präsentation zurückzuhalten. Alle TRX-Redner bereiten ihre Präsentationen so vor, dass sie dieses erhöhte Maß an Engagement ermöglichen.

Auf dem zweitägigen Programm stehen Referenten, die Experten auf dem Gebiet der fortschrittlichen und additiven Fertigung sind, darunter John Vickers, NASA Principal Technologist in Advanced Materials and Manufacturing, und Denise Harris, Missile Defense Agency (MDA) Acting Director for Industrial Manufacturing Technology. Eine Podiumsdiskussion zum Thema „Army Challenges of Adopting Additive Manufacturing“ wird ebenfalls stattfinden.

„TRX wird es America Makes ermöglichen, 17 Projekte aus unserem Portfolio vorzustellen. Es ist eine Gelegenheit für technische Experten, mehr über die wichtigen laufenden Arbeiten am Institut zu erfahren und gleichzeitig mit den Hauptforschern, die die Forschung leiten, zu interagieren. Diese dynamische Interaktion stellt sicher, dass die Mitglieder einen Nutzen aus den Investitionen in die Technologie ziehen“, erklärte John Wilczynski, Geschäftsführer von America Makes. „AMIIC ist ein wichtiger Partner für das Institut, und wir freuen uns darauf, das AM-Ökosystem in die Region Huntsville zu bringen.“

Aufgrund der Lage des Veranstaltungsortes wird erwartet, dass mehrere hochrangige Regierungsvertreter an TRX teilnehmen werden, da Huntsville als Zentrum für die Rüstungsproduktion gilt. AMIIC hat das Ziel, die Einführung modernster Fertigungstechnologien zu beschleunigen und die Arbeitskräfte in Nordalabama zu fördern.

„Es ist uns eine Ehre, gemeinsam mit unserer Schwestergesellschaft America Makes diese Veranstaltung in Huntsville auszurichten“, sagte John Schmitt, Executive Director von AMIIC. „Die Rolle, die die Gemeinde Huntsville im nationalen Dialog über additive Fertigung spielt, ist entscheidend. Nord-Alabama hat ein Interesse an den Gütern, die wir im Redstone Arsenal entwickeln, liefern und erhalten und die für unsere nationale Sicherheit von grundlegender Bedeutung sind. Die Teilnahme an Foren und Diskussionen wie TRX ist unerlässlich, um wirklich voranzukommen und eine Belegschaft aufzubauen, die den kommenden technischen Herausforderungen gewachsen ist.“

Weitere Einzelheiten zur Tagesordnung oder zur Anmeldung für die Veranstaltung finden Sie unter TRX Fall 2022. America Makes-Mitglieder und Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Der Anmeldeschluss ist der 12. Oktober.

Mehr über America Makes finden Sie hier, und mehr über AMIIC finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.