Home Lifestyle & Kunst 3D-gedrucktes Haus bei Airbnb für den Urlaub mieten

3D-gedrucktes Haus bei Airbnb für den Urlaub mieten

Seit Jahren berichten wir über den Hausbau mit 3D-Druck. Es gibt mittlerweile eine Reihe von Unternehmen, die in diesem Bereich aktiv sind. Bisher war es jedoch so, dass man kaum eine Chance gehabt hat, in einem 3D-gedruckten Haus zu wohnen. Das soll sich nun ändern.

Zwar wurde im Januar erstmals ein 3D-gedrucktes Haus kommerziell zum Kauf angeboten, aber nun wird der Zugang noch leichter. Das sogenannte “Fibonacci House”, das von dem Unternehmen Twente Additive Manufacturing (TAM) gedruckt wurde, kann jetzt bei dem Ferienunterkunft-Portal Airbnb gebucht werden.

Die 3D-gedruckte Unterkunft befindet sich in Procter, British Columbia, Kanada. Das Haus befindet sich in der Natur und bietet einen Blick auf die Purcell Mountains. Es gibt Möglichkeiten zum Wandern und Mountainbiken. Ebenfalls kann man im Kootenay-See schwimmen.

3D-gedrucktes Haus Airbnb

Laut Beschreibung bietet das Haus Platz für vier Personen. Pro Nacht kostet eine Übernachtung 109 Euro. Hinzu kommen noch Service-Gebühren sowie eine Belegsteuer. Das gedruckte Haus selbst bietet ein Badezimmer, Heizung und Ventilator, WLAN, einen privaten Eingang sowie einen kostenlosen Parkplatz. Die Einnahmen kommen der Organisation World Housing (.org) zugute.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelMaterialise präsentiert 3D-Druck-Service mit bis wiederverwendetem Kunststoffpulver
Nächsten ArtikelWeltweit erste 3D-gedruckte Schule in Malawi
David ist Redakteur bei 3Druck.com.